Mit Ihrer Buchung über unsere Webseite AustralienExperten.com erklären Sie, unser Kunde, sich damit einverstanden, die folgenden Geschäftsbedingungen von Tropical Sail & Travel Pty Ltd (kurz: "Tropical Sail & Travel", "uns", "unsere", "wir") anzuerkennen:

 

Sie versichern uns, dass Sie über 18 Jahre alt sind und dass nicht nur Sie, sondern auch alle in der Buchung eingeschlossenen Mitreisenden die Geschäftsbedingungen von Tropical Sail & Travel akzeptieren.

 

1. Reisevermittler-Tätigkeit

  1. Unsere Webseiten dienen als Vermittlungsstelle zwischen verschiedenen Australischen Tour Operators (Reiseveranstalter) und Ihnen, unserem Kunden.
  2. Tropical Sail & Travel ist kein Tour Operator (Reiseveranstalter) und ist in keinster Weise haftbar für die auf unseren Webseiten angebotenen Reiseleistungen
  3. Tropical Sail & Travel ist nicht in der Lage, den Tour Operator (Reiseveranstalter), bei dem Sie über uns buchen, in irgendeiner Weise zu kontrollieren oder zu beeinflussen.

 

2. Buchung und Stornierung

  1. Bei der Buchung  kommt Ihrerseits ein verbindlicher Buchungsauftrag zustande, sobald Sie Ihre Kreditkartendaten übermittelt haben.
  2. Sie schließen einen Vertrag direkt mit dem Tour Operator (Reiseveranstalter) ab. Für Ihren Vertrag mit dem jeweiligen Anbieter sind daher neben unseren AGBs auch dessen Geschäftsbedingungen maßgeblich (mit Ausnahme der Stornobedinungen). Auf Wunsch können wir Ihnen die AGB des Veranstalters zusenden.
  3. Sollte das Angebot zur Zeit der Buchung nicht mehr verfügbar sein, werden wir Ihnen eine entsprechende Stornierungsnachricht schicken. Wir werden Ihnen Alternativen empfehlen. Falls diese Ihnen nicht zusagen, werden wir evtl. bereits angezahlte Beträge erstatten.
  4. Alle Aufträge – insbesondere auch Stornierungsaufträge – können nur bearbeitet werden, wenn sie in schriftlicher Form vorliegen. Mündliche Nebenabreden sind nicht gültig.

3. Bezahlung

  1. Alle Preise auf unsere Webseiten werden ausschließlich in Australian Dollars (AUD) berechnet. Andere Währungen dienen nur der Information.
  2. Für die meisten Reiseleistungen genügt eine Anzahlung von 10% – 25% bei Buchung. Die Höhe wird durch den Tour Operator (Reiseveranstalter) festgelegt. Die Restzahlung wird dann direkt an den Veranstalter geleistet, typischerweise erst beim Checkin am Tag vor der Reise oder am 1. Reisetag. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der Ausflugs-Beschreibung auf der Webseite und auf Ihrem Reisegutschein.
  3. Bezahlungen nur per Master oder Visa Kreditkarte möglich. Ausnahmen nur mit schriftlicher Bestätigung.
  4. Diners und American Express Karten werden grundsätzlich nicht angenommen.
  5. Nach Zahlungseingang und nach Bestätigung durch den Veranstalter erhalten Sie von uns einen Gutschein per E-Mail, den Sie selbst ausdrucken und beim Veranstalter als Zahlungsnachweis vorlegen sollten.
  6. Alle Preise sind inkl. australischer Mehrwertsteuer (GST). Keine Erstattung möglich für internationale Kunden.
  7. Bei Restzahlungen, die von Ihnen direkt vor Ort beim Veranstalter getätigt werden, steht Ihnen frei, auch in bar zu bezahlen. Sollten Sie die Restzahlung per Kreditkarte bezahlen, werden evtl. 0-3% Kreditkartengebühren fällig, abhängig vom Veranstalter.

 

4. Pflichten des Kunden

  1. Ihre Email-Adresse: Sie sind selbst dafür verantwortlich, eine funktionierende Email-Adresse einzugeben. Wenn wir Ihnen Ihre Gutscheine zusenden, und Ihre Email kann – aus welchen Gründen auch immer – nicht ausgeliefert werden, so fällt das in Ihre Verantwortung. Sollten Sie aus diesem Grund zB den von Ihnen gebuchten Ausflug verpassen, so fallen trotzdem die gesamten Reisekosten an. Wir empfehlen daher, vorher dafür zu sorgen, dass Ihr Briefkasten erreichbar ist.
  2. Jegliche Angaben, die Sie im Zusammenhang mit Registrierungen, Buchungen, deren Ausführung und Bezahlung machen, sind vollständig und wahrheitsgemäß zu erteilen.
  3. Sie sind verpflichtet, jegliche Ihnen zugegangene Buchungsbestätigung bzw. sämtliche Ihnen per E-Mail oder per Post zugegangene Reiseunterlagen unmittelbar auf ihre Richtigkeit hin (Namen, Reisedatum, Reiseziel, etc.) zu überprüfen und uns gegebenenfalls auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen im Vergleich zu der ursprünglichen Buchung hinzuweisen.
  4. Ein Hinweis auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen, der nach Ablauf einer Frist von drei Tagen nach Zugang der Buchungsbestätigung bzw. der Reiseunterlagen erfolgt, kann nicht mehr kostenfrei berücksichtigt werden.
  5. Verspätet angezeigte Unrichtigkeiten bzw. Abweichungen berechtigen insbesondere nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Vertrag.
  6. Bitte legen Sie beim Checkin Ihren Reisegutschein (Voucher) beim Reiseveranstalter vor. Ihr Voucher ist ihr Zahlungsnachweis. Ohne Gutschein ist der Reiseveranstalter nicht verpflichtet, die Reiseleistung zu erbringen.
  7. Da nur Sie selbst Ihre körperliche Fitness ermessen können, müssen Sie entscheiden, ob Sie körperlich in der Lage sind, die gebuchte Tour anzutreten und durchzustehen.
  8. Sie, unser Kunde, erklären sich damit einverstanden, sich an die Geschäftsbedingungen des Tour Operators (Reiseveranstalter) und an die Weisungen der Reiseleitung zu halten.
  9. Wir empfehlen, eine Reiseversicherung abzuschließen, die u.a. auch mit einschließt, wenn Sie bei "höherer Gewalt" nicht rechtzeitig den Abfahrtsort Ihrer Tour erreichen können.

 

5. Haftungsausschluss

  1. Sie, unser Kunde, sprechen Tropical Sail & Travel hiermit frei von jeder Verantwortung in Bezug auf die von Ihnen gebuchten Leistung.
  2. Alle Ansprüche sind direkt an den Tour Operator (Reiseveranstalter) in Australien zu richten. Tropical Sail & Travel haftet daher auch nicht für Fehler, Unterlassungen oder Irrtümer des Tour Operators (Reiseveranstalter) sowie für Unfälle, Verluste oder sonstige Schäden.
  3. Wir von Tropical Sail & Travel haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unsererseits, in jedem Fall nur bis zu Höhe der von Ihnen an uns übermittelten Zahlung.
  4. Bitte beachten Sie, dass sich auch nach Buchung und Zahlung Ihrer Tour noch Änderungen ergeben können, auf die wir keinen Einfluss haben. Daher empfehlen wir dringendst, eine Email-Adresse oder Telefonnummer durchzugeben, unter der Sie auch in Australien erreichbar sind. Sollte sich eine Änderung ergeben, und wir können Sie unterwegs nicht erreichen, sprechen Sie uns von jeder Haftung frei.

 

6. Haftungsausschluss bei Änderungen der Reiseleistung oder Konkurs des Tour Operators (Reiseveranstalters)

  1. Wir von Tropical Sail & Travel sind Reisevermittler, keine Reiseveranstalter. Bitte beachten Sie daher, dass bei Konkurs des Tour Operators (Reiseveranstalters) grundsätzlich keine Erstattung des von Ihnen gezahlten Betrags möglich ist. Schließen Sie daher unbedingt eine Reiseversicherung ab, die diesen Fall mit einschließt.
  2. Änderungen an Inklusiv-Leistungen, Reiseroute, Mindest-Anzahl der Reisenden, Alter der Reisenden etc. werden möglicherweise kurzfristig durch den Tour Operator (Reiseveranstalter) vorgenommen werden. Soweit wir davon rechtzeitig erfahren, werden wir Sie davon in Kenntnis setzen. Sollten wir Sie nicht rechtzeitig davon informieren können, ist eine Erstattung nicht möglich.
  3. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Tourverlauf anzupassen, falls dies aufgrund von Vorkommnissen, die außerhalb seines Einflussbereiches liegen (z.B. Gezeiten, Wetter, Vorgaben der Nationalpark-Verwaltung, höhere Gewalt). Eine Erstattung ist dabei grundsätzlich nicht möglich, auch falls hier evtl. zusätzliche Kosten für Sie anfallen sollten. Wir empfehlen daher eine Reiseversicherung, die diesen Fall mit einschließt.

 

7. Stornierung durch den Reisegast, durch Tropical Sail & Travel oder durch den Veranstalter selbst:

  • Unsere ausführlichen Stornierungsbedingungen finden Sie jeweils in der Reisebeschreibung der einzelnen Tour wie auch auch auf Ihrem Reisegutschein (Voucher).

 

8. Reiseversicherung

  1. Sie sind selbst verantwortlich für Ihren Versicherungsschutz und müssen selbst entscheiden, welche Reiseversicherung für Ihre Bedürfnisse angemessen ist.
  2. Einige der von uns vermittelten Reiseleistungen sind potenziell nicht ungefährlich. Sie sollten sich dessen bewusst sein und sich bei Bedarf entsprechend versichern.
  3. Sollte sich während einer über uns gebuchte Tour ein medizinischer Notfall ereignen, muss der betreffende Gast alle damit zusammenhängenden Kosten selbst tragen. Dazu gehören u.a. auch Evakuierungskosten. Wir empfehlen dringend, eine Versicherung abzuschließen, die diese Kosten mit einschließt. Für Taucher empfiehlt sich außerdem eine entsprechende Taucherversicherung, z.B. von Daneurope.org.

 

9. Tropical Sail & Travel gegen Kreditkarten-Betrug

  1. Wir behalten uns vor, einzelne Buchungsaufträge / Vermittlungsaufträge aus sachlichen Gründen abzulehnen. Dies gilt insbesondere, wenn die Karte eines Dritten für Buchungen verwendet werden soll, der selbst auf der Reise nicht dabei sein wird (zB. bei Geschenkgutscheinen), wenn Kunden kreditunwürdig sind oder wenn die Kundenbonität bei Vorlage einer Kreditkarte nicht gewährleistet ist.
  2. Sie sollten beim Checkin direkt beim Veranstalter in der Lage sein, Ihren Reisepass vorlegen zu können, um Ihre Identität zu bestätigen. Möglicherweise wird eine Kopie von Ihrem Pass gemacht, um später bei Disputen mit den Kreditkarten-Betreibern Ihre Identität nachweisen zu können
  3. Bitte bringen Sie die für die Buchung genutzte Kreditkarte mit zum Checkin beim Reiseveranstalter.
  4. Sollte Ihr Name und Adresse beim Checkin nicht mit den in der Buchung / auf der Kreditkarte genannten Daten übereinstimmen, behält sich der Veranstalter vor, die Reiseleistung nicht zu erbringen. Eine Erstattung der Kosten ist hierbei nicht möglich.
  5. Tropical Sail & Travel ist berechtigt, zur Überprüfung der Zahlungsfähigkeit der Buchenden Auskünfte bei der SCHUFA oder einer sonstigen Wirtschaftsauskunftei einzuholen.

 

10. Datenschutz

  1. Tropical Sail & Travel behandelt Ihre privaten Daten vertraulich. Wir werden sie nur an den von Ihnen ausgewählten Veranstalter weitergeben, wie es für die Buchung notwendig ist.
  2. Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie hier…

 

11. Richtigkeit der Informationen auf unseren Webseiten

  1. Wir von Tropical Sail & Travel geben uns alle Mühe, alle Informationen auf unseren Webseiten ständig aktuell und fehlerfrei zu halten. Wir haften trotzdem nicht für Irrtümer, Tippfehler und Änderungen.

 

12. Schluss

Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Tropical Sail & Travel unwirksam sein, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen in unseren Geschäftsbedingungen und die Wirksamkeit Ihres Vertrages im Übrigen nicht berührt.

Auf die Rechtsbeziehung des Kunden zu Tropical Sail & Travel findet Australisches Recht Anwendung. Gerichtsstand ist Cairns, QLD, Australien.

Tropical Sail & Travel Pty Ltd

PO Box 361

Trinity Beach QLD 4879

Australia

 

(Stand 12/2017)