Jeder kann dabei mithelfen, die Natur zu schützen und den Klimawandel zu bremsen.

 

Manchmal sind es die kleinen Sachen, die dabei helfen, die Natur zu schützen, manchmal muss man auch ein wenig mehr tun.

 

Und das machen wir von Tropical Travel Service gegen den Klimawandel:

 

Solarenergie statt Kernkraft

KlimaschutzUnsere Solaranlage liefert den gesamten von uns benötigten Strom – und noch ein bisschen mehr.

Die 6000 Watt Solaranlage produziert typischerweise um die 25 Kilowatt-Stunden am Tag und speist den überschüssigen Strom in das Netz ein.

Damit möchten wir dazu beitragen, dass Australien auch weiterhin Kernkraftwerk-frei bleibt.

(NB: Für größere Anlagen ist das Stromnetz in Cairns nicht eingerichtet).

 

Wir sparen beim Heizen

Unser Büro befindet sich in einem zyklonsicheren Neubau (2009), der mit Energie-effizienten Materialien isoliert ist. Unsere Fenster sind mit einem hitzeabweisenden Film beschichtet.

Da sich unser Büro in der tropischen Zone Australiens befindet, ist das Beheizen unserer Räume ganzjährig nicht notwendig. Unser Wasser wird von einer Wärmepumpe erhitzt, die die Umgebungstemperatur zum Aufheizen des Wassers nutzt.

 

Wir sparen beim Kühlen

In den Sommermonaten zwischen November bis Februar steigen die Temperaturen in Cairns oft über 32 Grad. Wir kühlen nur dann wenn es unbedingt notwendig ist (typischerweise nur in der Mittagszeit). Unsere Klimaanlage ist mit "6 Sternen" bewertet worden und kühlt unsere Büros nur auf 28 Grad herunter.

 

Mülltrennung und Kompostierung

Unser Müll wird fachmännisch getrennt: alles Grüne auf den Kompost, Wertstoffe in die gelbe Tonne und Restmüll in die graue Tonne.

Damit es aber gar nicht soweit kommt, versuchen wir aber schon im Vorfeld Müll zu vermeiden!

 

Wir sparen Wasser

Alle WCs nutzen Grauwasser (Regenwasser) und kein Trinkwasser.
Das Gleiche gilt für die Bewässerung der Grünanlagen, auf der vorwiegend australische Pflanzen wachsen, die auch eine Trockenzeit gut durchstehen können.

 

Auch diese Webseite ist klimafreundlich!

Diese Webseite liegt auf den Servern von Host Europe in Köln. Die Daten auf dieser Seite müssen also nicht erst um die halbe Welt reisen, um Sie zu erreichen.

Die Server, auf die unseren Webseiten liegen, verwenden ausschließlich Energie mit dem Gütesiegel ok-power (Ökostrom Zertifizierung).

Mit dem CO2-neutralem Hosting wird nicht nur Klima und Umwelt geschützt, sondern auch ein wichtiger Beitrag zum kontinuierlichen Ausbau erneuerbarer Energien geleistet.