Zurzeit leider keine Angebote – vielleicht schauen Sie ja später noch einmal vorbei?

Alle Touren in Australien

Alle Touren in Australien

Was muss man gesehen haben in Australien, dem roten Kontinent? Hier eine Übersicht der schönsten Sehenswürdigkeiten, von Cairns über Ayers Rock bis hin nach Kangaroo Island.

Australien ist der rote Kontinent – etwa so groß wie die zusammenhängenden Staaten der USA, aber kaum ein Zehntel der Einwohner. Da ist viel Platz für Natur, und viel Platz für den Menschen.

In unserem Katalog finden Sie die schönsten Touren in Australien – etwa mit Segeltörns ab Airlie Beach, Tauchkursen in Cairns, Schnorcheln am Great Barrier Reef, Fraser Island Touren mit Spezialgeländewagen, bis hin zu Pinguin-Touren ab Melbourne und Wandertouren zum Ayers Rock.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Team (hier gehts zum Kontaktformular).

Wir leben zwar in Cairns am Great Barrier Reef, sprechen aber alle deutsch 🙂

69 products
Adelaide und Kangaroo Island - die schönsten Touren

Adelaide und Kangaroo Island - die schönsten Touren

Was tun in Adelaide? Eine Übersicht über empfehlenswerte Touren ab Adelaide finden Sie auf dieser Seite.

Tour ab AdelaideDas in Süd-Australien (South Australia) gelegene Adelaide hat ein sonniges Klima und gilt als Zentrum für Freunde des gute Essens und für erstklassige Weine.

Nicht zuletzt ist Adelaide auch der Ausgangspunkt für lohnenswerte Touren zur Insel Kangaroo Island, die für ihre Natur und ihren Tierreichtum bekannt ist.

Von Adelaide nach Kangaroo Island oder weiter nach Melbourne

Möglich sind Kurztouren über 1 Tag ab / bis Adelaide oder ab Cape Jervis, dem Fährhafen nach Kangaroo Island (mehr dazu siehe hier).

Falls Sie 2 Tage für das Natur- und Tierparadies zur Verfügung haben, lohnt sich auch eine Tour mit Übernachtung auf Kangaroo Island (siehe hier).

Auch die Strecke von Adelaide nach Melbourne ist sehr schön : Wenn Sie 3 Tage Zeit haben, können Sie bei einer Kleingruppentour unterwegs noch die Great Ocean Road und die Outback-Landschaften des Grampians National Parks besuchen (mehr dazu auf dieser Seite).

Touren im Kleinbus mit internationalen Gruppen

Alle Touren werden – soweit in der Beschreibung nicht anders angegeben – auf Englisch angeboten (internationale Gruppe), allerdings sind nicht selten auch andere deutschsprachige Gäste mit an Bord.

Falls Sie sich noch ganz sicher sind, welche Tour ab Adelaide für Sie die richtige ist, können Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular senden.

 

3 products
Airlie Beach - Whitsundays

Airlie Beach - Whitsundays

Was tun in Airlie Beach? Ein Vergleich empfehlenswerter Touren und Tagesausflüge ab Airlie Beach finden Sie auf dieser Seite.

Der an der tropischen Küste von Queensland gelegene kleine Urlaubsort Airlie Beach ist der Ausgangshafen für Touren zu den 74 Inseln der Whitsunday Islands, die als eines der besten Segelreviere der Welt gelten.

Hill Inlet Aussichtspunkt und Whitehaven Beach

Hill Inlet AussichtspunktDie meisten Reisenden interessieren sich vorwiegend für Whitehaven Beach, der als einer der weißesten Strände Australiens gilt.

Je nach Geschmack und Abenteuerlust kann man sich schnell im Motor-Katamaran dorthin bringen lassen (etwa mit der Thundercat), ganz klassisch auf einer ehemaligen Regatta-Yacht (Southern Cross) oder einem Segel-Katamaran (Camira) von Airlie Beach aus anreisen.

Die schönsten Aussichten auf den Strand hat man dabei übrigens vom Hill Inlet Aussichtspunkt, der bei fast allen Touren, die auch zum Whitehaven Beach fahren, besucht wird.

Die Entscheidung fällt zu schwer?

Falls Sie sich nicht entscheiden können, welche die Tour die richtige für Sie ist, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht – hier gehts zum Kontaktformular

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die besten Tagestouren ab Airlie Beach zu den Whitsunday Islands:

6 products
Ayers Rock - Uluru

Ayers Rock - Uluru


Was gibt es im Northern Territory zu sehen – im „Red Centre“ Australiens? Eine Übersicht über empfehlenswerte Touren und geführte Wanderreisen ab Alice Springs und Ayers Rock Airport / Resort finden Sie auf dieser Seite.

Das Northern Territory befindet sich im sehr dünn besiedelten Zentrum Australiens. Der Uluru oder Ayers Rock liegt mitten im Red Centre des Northern Territory und ist damit eines der entlegensten und geheimnisvollsten Reiseziele Australiens.

Ayers Rock Tour – möglich ab 1 Nacht

Abhängig von Ihren Interessen können Sie einfach nur eine Nacht am Ayers Rock verbringen (mehr dazu siehe hier), oder auch die umliegenden Nationalparks in einer längeren Tour erwandern (siehe hier).

Übernachtung im Zelt mit Schlafsack oder Betten

Soweit nicht angegeben, wird im 2er Zelt mit 2 getrennten Schlafstellen (Standard) bzw. 2 Einzel- Betten (Safari-Zelt) übernachtet. Bei den Touren sind höchsten 24 Gäste mit an Bord.

Alle Touren und Wanderreisen werden auf Englisch angeboten, in einer internationale Gruppe. Allerdings sind nicht selten auch andere deutschsprachige Gäste mit an Bord.

5 products
Beliebte Touren

Beliebte Touren

Welches sind die besten Touren in Australien? Welche Tour soll ich buchen? Was hat den anderen gefallen?

Bei der großen Auswahl an Ausflügen ist es schwierig, eine Entscheidung zu treffen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht an Touren , die unseren Gästen bisher immer gut gefallen haben.

Die Auswahl geht hier von von Fraser Island über Whitsunday Islands bis hin nach Cairns und Great Barrier Reef:

14 products
Brisbane - die besten Touren nach Fraser Island und Great Barrier Reef

Brisbane - die besten Touren nach Fraser Island und Great Barrier Reef

Was tun in Brisbane? Eine Übersicht über empfehlenswerte Touren ab Brisbane finden Sie auf dieser Seite.

Fraser Island Tour mit Hotel ab BrisbaneDas in den Subtropen Australiens gelegene Brisbane ist die größte Stadt von Queensland (ca. 2,5 Mio. Einwohner). Die Stadt hat einen internationalen Flughafen, und ist daher für viele Reisende in beliebter Start- oder Endpunkt ihrer Australien-Reise.

Der eine oder andere wird daher vielleicht in Brisbane seinen Jet Lag ausschlafen wollen, und daher die ersten Tage ohne Auto in Brisbane unterwegs sein.

Von Brisbane aus lassen sich auch ohne eigenes Mietfahrzeug eine ganze Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten besuchen, von der 1 Tages Tour zur Sandinsel Moreton Island, ein Geheimtipp als Alternative zu Fraser Island – bis hin zur 2 Tages Tour nach Fraser Island .

Ja, es geht – Great Barrier Reef ab Brisbane

Auch das Great Barrier Reef lässt sich von Brisbane aus gut erreichen – entweder im gemütlicheren Tempo per Bus zum Korallenatoll von Lady Musgrave Island oder ganz flott im kleinen Flugzeug nach Lady Elliot Island.

Internationale Gruppen ab Brisbane, Australien

Alle Touren werden – soweit in der Beschreibung nicht anders angegeben – auf Englisch angeboten (internationale Gruppe), allerdings sind nicht selten auch andere deutschsprachige Gäste mit an Bord.

5 products
Cairns

Cairns

Was tun in Cairns, Australien? Eine Übersicht über empfehlenswerte Touren in den Regenwald und ans Great Barrier Reef finden Sie auf dieser Seite.

Great Barrier ReefCairns ist ein sehr vielseitiges Reiseziel, mit tropischen Regenwald, grünen Bergen, Wasserfällen und schönen Stränden. In der Region Cairns gibt es so viel zu sehen, dass man problemlos eine Woche oder zwei seines Urlaubs hier verbringen kann, und immer wieder etwas Neues entdeckt.

Von Cairns ist es – im Vergleich zu den meisten anderen Orten an der Ostküste – nicht weit bis ans Great Barrier Reef: Abhängig vom Boot sind Sie oft schon in etwa 60 Minuten auf Green Island oder Fitzroy Island, und nach etwa 90 Minuten am Outer Reef (äußeres Riff).

Tipps fürs Schnorcheln am Great Barrier Reef

Für Reisende mit kleinem Budget lohnt sich für ein schönes Schnorchelerlebnis am Great Barrier Reef etwa eine Ausfahrt mit dem Motor-Katamaran Sea Quest.

Besonders beliebt bei Seefesten Reisende ist auch eine Fahrt mit dem kleinen Katamaran Seastar. Wer es lieber etwas stabiler mag, fährt auch sehr gut auf dem größeren Katamaran Reef Quest, der sich übrigens auch sehr gut für Taucher eignet.

Und wenn Sie Australiens Great Barrier Reef lieber von oben sehen möchten – bei einem 40 minütigen Rundflug von Cairns aus sieht man die schönsten Korallenformationen und leuchtende Sandinseln von oben; im australischen Winter kann man oft vom Flugzeug aus auch Wale beobachten.

Tauchen lernen und Tauchkreuzfahrten am Great Barrier Reef

Eine Übersicht über empfehlenswerte Tauchkurse ab 4 Tage und Tauchkreuzfahrten ab 2 Tage finden Sie auf dieser Seite….

Den tropischen Regenwald erleben von Cairns aus

Von Cairns aus hat man schnell den tropischen Regenwald erreicht. Beliebte Ziele sind hier etwa das bunte Kübstlerdorf Kuranda, das man mit der Gondelbahn und der historischen Eisenbahn erreichen kann, sowie der Daintree National Park mit Wanderwegen im Regenwald und wilden Krokodilen.

15 products
Die besten Tauchkreuzfahrten und Tauchkurse ab Cairns

Die besten Tauchkreuzfahrten und Tauchkurse ab Cairns

Tauchen lernen am Great Barrier Reef, oder eine Schnorchelkreuzfahrt / Tauchkreuzfahrt ans „äußere Riff“ ist ein Traum vieler Australien-Reisender.

Tauchkreuzfahrten ab Cairns ans Great Barrier Reef sind ab 2 Tage möglich.

Wenn Sie sich ein bisschen Zeit nehmen wollen zum Tauchen und Entspannen, werden typischerweise 3 Tage und 2 Nächte empfohlen, die etwa auf der Scubapro und der Ocean Quest angeboten werden.

Tauchen lernen in Cairns – so geht’s

Die Voraussetzungen für Tauchkurse sind minimal: Sie sollten gesund sein, schwimmen können, und einigermaßen fit sein. Alles Weitere lernen Sie dann in Cairns.

Die ersten 2 Tage verbringen Sie mit der Theorie sowie praktischen Übungen im Pool der Tauchschule, danach geht es ans Great Barrier Reef.

Für einen Tauchkurs sollten Sie sich daher mindestens 4 Tage, besser noch 5 Tage Zeit nehmen.

Auch deutsche Tauchkurse möglich

Tauchkurse finden täglich auf englisch statt; außerdem gibt es mehrere Termine pro Woche, an denen auch deutsche Tauchkurse möglich sind.

Falls Sie noch Fragen dazu haben, können Sie uns gerne eine Nachricht dazu senden über unser Kontaktformular.

 

1 product
Fraser Island

Fraser Island


Erleben Sie die größte Sandinsel der Welt – gleichzeitig UNESCO Welterbe-Gebiet – auf eine Tour im Spezial-Geländewagen über 1 oder 2 Tage.

Fraser Island TourDiese Touren richten sich vor allem an abenteuerliche Reisende, die gerne abseits befestigter Straßen Australiens wilde Sandpisten und kilometerlange Strände erleben möchten.

Besucht werden dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Fraser Island, mit Regenwald auf Sand, schönen Badeseen, sowie der 75 Mile Beach mit dem Eli Creek Bach (eine schöne Badestelle) und dem fotogenen Schiffswrack des Luxusdampfers „Maheno“.

Auf einer 1 Tages Tour kann man alles Wichtige auf Fraser Island sehen; entspannter geht es allerdings zu, wenn Sie sich 2 Tage Zeit nehmen, um die Schönheit diese Sandinsel so richtig genießen zu können.

Wie und von wo kommt man am besten nach Fraser Island?

Fraser Island erreichen Sie am schnellsten von Hervey Bay und Rainbow Beach aus – diese Orte haben jeweils eine eigene Fähre nach Fraser Island.

Auch ab Noosa an der Sunshine Coast, Brisbane und sogar von der Gold Coast aus werden Touren mit dem Geländebus und Übernachtung im Eurong Beach Resort an der Ostkäste der Insel angeboten.

Diese Touren erreichen dann Fraser Island über die Fähre in Rainbow Beach (über Hervey Bay wäre ein Umweg).

Welche Alternativen gibt es zu Fraser Island?

Wenn Sie keine Zeit haben, um von Brisbane bis nach Hervey Bay oder Rainbow Beach zu fahren, oder insgesamt lieber ein etwas ruhigeres Inselerlebnis suchen, besuchen Sie vielleicht die Sandinsel Moreton Island von Brisbane aus. Mehr dazu lesen Sie hier…

Fällt die Entscheidung zu schwer?

Falls Sie sich noch nicht sicher sind, von welchem Ort Sie am besten nach Fraser Island reisen, können Sie sich gerne bei uns melden – wir beraten Sie gerne.

8 products
Great Barrier Reef

Great Barrier Reef


Wo ist das Great Barrier Reef am schönsten? Die besten Tipps für Schnorcheln, Tauchen, Tauchkurse und die schönsten Inseln an Australiens längstem Riff finden Sie hier.

Das Great Barrier Reef ist etwa 2000 Kilometer lang, und es gibt verschiedene Häfen entlang von Queenslands Küste, von denen aus man das Riff erreichen kann.

Great Barrier Reef Touren in Australiens Norden

Das Great Barrier Reef erstreckt sich nördlich von Fraser Island entlang der gesamten Küste von Queensland (Australien), vorbei an den Küstenstädten Bargara (Bundaberg) und Airlie Beach bis hin nach Cairns und Port Douglas.

Die größte Auswahl an Ausflügen ans Riff finden Sie in Cairns. Das liegt u.a. daran, dass von hier aus die Entfernung vom Festland bis zum Great Barrier Reef nicht so weit ist, wie von anderen Küstenorten aus.

In Cairns werden an einigen Terminen auch deutschsprachige Tauchkurse angeboten.

Wer es gerne ein wenig exklusiver mag, der fährt von Port Douglas aus an Riffe, die vor dem Daintree National Park liegen (siehe hier).

Great Barrier Reef Touren in der Region Brisbane / Hervey Bay

Aber auch aus dem Süden Queenslands, etwas aus Hervey Bay und sogar (per Flugzeug) aus Brisbane ist das Great Barrier Reef zu erreichen – dort befinden sich die öffentlich zugänglichen Korallen Atolle Lady Elliot und Lady Musgrave Island.

Hier eine Übersicht über die Highlights am Great Barrier Reef:

20 products
Hervey Bay

Hervey Bay


Welche ist die beste Tour nach Fraser Island ab Hervey Bay ? Hier finden Sie lohnenswerte geführte Touren im Vergleich.

Hervey Bay ist für die meisten Gäste vor allem ein einfacher Zugangshafen nach Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt, und Unesco Welterbe.

Je nach Geschmack sind hier Touren über 1 Tag, oder über 2 Tage mit Hotel oder etwas informeller mit einer Übernachtung im Hostel möglich.

Walbeobachtung und Great Barrier Reef

In Australien ist Hervey Bay außerdem als ein fantastisches Ziel für die Walbeobachtung (Whale Watching) bekannt.

Nicht zuletzt kann man mit einem kleinen Sportflugzeug von Hervey Bay aus nach Lady Elliot Island fliegen, eine der südlichsten Korallen-Atolle des Great Barrier Reef.

Ein Ausflug über 1 Tag genügt dabei vielen Reisenden; wer allerdings tauchen möchte, sollte mindestens 2 Tage auf der Insel bleiben.

Hinweis zu unseren Touren:

Alle auf dieser Seite vorgestellten Touren werden auf Englisch angeboten (internationale Gruppe), allerdings sind nicht selten auch andere deutschsprachige Gäste mit an Bord.

5 products
Last Minute - Kurzfristige Buchungen

Last Minute - Kurzfristige Buchungen

Wenn Sie spontan reisen und sich nicht lange im Voraus festlegen möchten bei der Ausflugsbuchung sollten Sie damit rechnen, dass kurzfristig nur noch eine kleine Auswahl an Touren buchbar ist.

Bitte beachten Sie, dass sehr kurzfristige Buchungen in den Australischen Schulferien zumeist nicht möglich sind, da hier die meisten Touren bereits frühzeitig ausgebucht sind.

Die nächsten Ferientermine sind: Osterferien von 26. März bis 16. April 2019.

Aktuelle kurzfristige Restplätze für lohnenswerte Touren in Australien finden Sie im Folgenden:

4 products
Melbourne

Melbourne


Was lohnt sich in Melbourne? Eine Übersicht über empfehlenswerte Touren ab Melbourne finden Sie auf dieser Seite.

Great Ocean Road Tour ab MelbourneDie zweitgrößte Stadt Australiens, Melbourne, ist umgeben von viel Natur, mit wilden Küsten, einer reichen Tierwelt und sogar kargen Outback-Landschaften.

Es lohnt sich, für die Erkundung der Stadt Melbourne selbst mindestens einen Tag einzuplanen, etwa mit einem Spaziergang am Yarra River und den Besuch des Eureka Tower, der zu den höchsten Wohngebäuden der südlichen Hemisphäre gehört.

Australiens Süden entdecken mit Pinguinen und sehenswerten Küstenstraßen

Wenn Sie die Umgebung von Melbourne erkunden möchten, und das Fahren lieber jemand anders überlassen möchten, bieten sich eine Reihe von interessanten Touren mit erfahrenen Reiseleitern an.

Ein Klassiker ist hier die Fahrt über die malerische Küstenstraße, die Great Ocean Road, oder ein Besuch den kleinen Pinguinen von Phillip Island.

Aktiv-Tour nach Melbourne für Abenteuerlustige

Wenn Sie sich an Melbourne schließlich satt gesehen haben, und mehr vom Lande sehen mächten – von Melbourne aus kann man statt mit dem Flugzeug aus auch gut in einer kleinen Gruppe via Grampians National Park und Great Ocean Road nach Adelaide fahren.

Internationale Gruppen für Touren ab Melbourne

Alle Touren werden auf englisch in kleinen Gruppen durchgeführt – je nach Veranstalter sind höchstens 11 bzw. höchstens 24 Gäste an Bord. Rechnen Sie damit, dass Sie unter den internationalen Gästen vielleicht auch den einen oder anderen deutschsprachigen Gast antreffen werden 🙂

4 products
Noosa

Noosa

Die Sunshine Coast und Noosa gelten als exklusives und Landschaftlich ausnehmend schönes Reiseziel im Süden von Queensland, nur 2 Stunden von Brisbane entfernt.

Noosa liegt eingebettet in mehrere Nationalparks, die man zu Fuß erkunden kann – darunter den Noosa National Park, während andere Regionen nur mit dem Boot zu erreichen sind.

Bootstour in die Wasserlandschaften rund um Noosa

Noosa Everglades Tour mit KanuDazu gehört etwa die Seenregion der "Noosa Everglades" bzw. des Cooloola National Park (Great Sandy National Park). Abenteuerlustige können sich dabei auf Wunsch einen Teil der Strecke mit dem Kanu "erpaddeln" – mehr dazu siehe hier.

Von Noosa nach Fraser Island in einem Tag

Weniger bekannt ist, dass Noosa via den langen Sandstrand von Teewah Beach auch mit Rainbow Beach verbunden ist, und daher ein guter Startpunkt für Touren im Spezial-Geländefahrzeug nach Fraser Island ist.

Möglich ist hier etwa eine Fraser Island Tour über 1 Tag als Kurztour, oder mit einer Übernachtung im Eurong Beach Resort an der Ostküste der Insel (75 Mile Beach).

2 products
Port Douglas

Port Douglas

Was tun in Port Douglas? Eine Übersicht über empfehlenswerte Touren in den Regenwald und ans Great Barrier Reef von Port Douglas aus finden Sie hier bei uns.

Touren ab Port DouglasPort Douglas liegt etwa eine Stunde Fahrt nördlich von Cairns. Hier ist es alles ein bisschen schicker und kleiner als in Cairns.

In Port Douglas sieht man mehr Luxus Hotels und weniger Backpacker-Herbergen, und dazu gibt es den Kilometerlangen „4 Mile Beach“.

Die Auswahl an Touren ab Port Douglas ist nicht ganz so groß wie in Cairns, aber auch in „Port“ gibt es einige lohnenswerte Highlights.

Great Barrier Reef ab Port Douglas, Australien

Von der schicken Superyacht-Marina in Port Douglas aus fahren jeden Morgen schnelle Motorkatamarane an die Außenbereiche des Great Barrier Reefs vor den Daintreen National Park.

Empfehlenswert für Taucher wie auch für Schnorcheln sind etwas die Katamarane Poseidon und die ultramoderne Aqua Quest.

Tropischer Regenwald ab Port Douglas

Von Port Douglas aus ist es auch nicht weit bis in den tropischen Regenwald des Daintree National Parks. Wenn die kurvenreiche Küstenstraße bis nach Cape Tribulation lieber einen erfahrenen Reiseleiter überlassen möchten, lohnt sich etwa eine Daintree Tour über einen Tag im Kleinbus mit erfahrenem englischsprachigem Reiseleiter.

4 products
Rainbow Beach

Rainbow Beach

Rainbow Beach ist einer unsere Lieblingsorte an der Ostküste – klein, mit viel Natur und insgesamt ein bisschen wild. Kein Wunder – der kleine Ort ist auch ein beliebtes Sprungbrett für abenteuerliche Touren nach Fraser Island.

Die meisten Australien-Reisenden besichtigen Fraser Island von Hervey Bay aus. Aber ebensogut kann man die größte Sandinsel der Welt – und Unesco Welterbe – auch bei einer Tour im Spezialgeländewagen von Rainbow Beach aus besuchen.

Der kleine Ort hat eine eigene Fähre am Inskip Point, die von Rainbow Beach aus in wenigen Minuten zu erreichen ist – soweit man einen Geländewagen hat oder gut zu Fuß ist.

Fraser Island sehen – von Rainbow Beach aus

Wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, können Sie je nach Schlafgewohnheit an zwei lohnenswerten Touren teilnehmen, die beide die schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel besuchen.

Die Tour in der (je nach Saison) größeren Gruppe beginnt mit der Abholung gegen 7:30 Uhr in Rainbow Beach (siehe hier).

Wenn Sie gerne noch ein bisschen länger im Bett bleiben möchten und kleinere Gruppen bevorzugen, können Sie sich auch gegen 8 Uhr der Gruppe aus Noosa anschließen.

2 products
Sydney und die Blue Mountains

Sydney und die Blue Mountains

Was tun in Sydney? Eine Übersicht über empfehlenswerte Touren in der Region Sydney finden Sie auf dieser Seite

Sydney ist die größte Stadt Australiens, und für viele Reisende auch die „geheime Hauptstadt“ des Landes aufgrund seiner schönen Lage am Wasser, seinen Stränden und viel Natur.

Die meisten Australien-Reisenden buchen nur das Hotel voraus, und lassen die ersten – oder letzten – Tage in Australien einfach auf sich zukommen. Das ist bei der Vielzahl an schönen Parks und Museen auch kein Problem.

Falls Sie die als Unesco Welterbe geschützte Bergrgion der Blue Mountains besichtigen möchten, ohne die lange Fahrt selbst auf sich zu nehmen, lohnt es sich, eine Tour in kleiner Gruppe voraus zu buchen – einen Tipp dazu finden Sie hier…

Weitere Ausflüge und Touren ab Sydney, Australien

Weitere Touren ab Sydney werden demnächst auf dieser Seite veröffentlicht.

Falls Sie eigentlich nach einer anderen Tour gesucht hatten, die hier (noch) nicht veröffentlicht ist, bitte kurz eine Nachricht über unser Kontaktformular senden.

1 product
Tasmanien

Tasmanien

Tasmanien ist bei vielen Australien-Reisenden ein noch unentdecktes Ziel. Hier erfahren Sie mehr über die Dinge, die man im kleinen Insel-Bundesstaat gesehen haben sollte.

Tasmanien Tour mit WandernWer schon immer nach Neuseeland wollte, aber nur Zeit für Australien hat, für den lohnt sich eine Reise nach Tasmanien: Die kleine Insel im Süden Australiens verbindet gekonnt die kühlen Temperaturen und die Bergwelt Neuseelands mit einer typisch australischen Tierwelt.

Auf Tasmanien leben nicht nur Kängurus, Wallabies (kleine Kängurus) und Pademelons (winzige Kängurus), sondern auch typisch australische Tiere wie Possums, Schnabeligel (Echidnas) und natürlich die bekannten Tasmanischen Teufel.

Tasmanien ist ein fantastisches Wanderziel mit wunderschönen Stränden. Für die Highlights nehmen sich Genießer gerne eine Woche oder mehr Zeit, aber man kann die sehenswerte Tasmanische Ostküste auch gut in 3 Tagen auf einer geführten Tour ab Hobart erkunden.

Mehr Touren nach Tasmanien?

Weitere Touren zum Thema Tasmanien werden demnächst auf dieser Seite veröffentlicht.

Falls Sie eigentlich nach einer anderen Tour gesucht hatten, die hier (noch) nicht veröffentlicht ist, bitte kurz eine Nachricht über unser Kontaktformular senden.

1 product