Ayers Rock & Kings Canyon: 3 Tage Budget Tour mit Camping (AYQ-AT132)

Ayers Rock Tour

Ayers Rock & Kings Canyon: 3 Tage Budget Tour mit Camping (AYQ-AT132)

ab AU$ 453.90

Wandern Sie zu den schönsten Zielen des Red Centre: Ayers Rock, Olgas (Kata Tjuta) und Kings Canyon National Park. Sie übernachten im „Aussie Swag“. Die kleinen Zelte haben eine Matratze und einen Insektenschutz. Tourbeginn ist ab Alice Springs oder Ayers Rock Airport. Von hier aus geht es über 2 Tage zum Ayers Rock / Uluru. Tourende ist grundsätzlich in Alice Springs.

Categories:,
Tag:

ABFAHRTSTERMINE
Täglich

ABFAHRTSORT
ab Alice Springs ca. 6 Uhr
Ab Ayers Rock um die Mittagszeit (ca. gegen 13- 14 Uhr – bitte vor der Buchung Flugzeiten durchgeben)
TOUR ENDET IN
Alice Springs gegen Abend am Tag 3 (Tourende in Ayers Rock nicht möglich)

INBEGRIFFEN
Erfahrene englischsprachige Reiseleitung

Internationale Gruppe, 4-24 Gäste

Fahrt im klimatisierten Minibus

2x Übernachtung im Zelt („Aussie Swag“, 1-2 Personen Zelt )

Mahlzeiten wie in der Reisebeschreibung angegeben

Nationalpark Gebühren

Transport von max. 15 kg Gepäck pro Person + separater Tagesrucksack

 

Reiseverlauf: Geführte Wanderreise zum Ayers Rock / Australien

Treffpunkt in Alice Springs, Australien

Tag 1: Fahrt zum Ayers Rock

Ab Alice Springs: Ihre Tour beginnt morgens gegen 6 Uhr. Sie verlassen die kleine Wüstenstadt Alice Springs und fahren nun durch die endlosen Weiten des „roten Zentrums“ von Australien (ca. 450 km / ca. 5,5 Stunden).

Unterwegs halten Sie für ein zweites Frühstück (eigene Kosten) sowie für Aussichten auf den Mt Conner, der ein bisschen an den Ayers Rock erinnert. (Mit Mittagessen, Abendessen).

Gäste ab Ayers Rock werden täglich um die Mittagszeit (ca. 13 Uhr) vom Flughafen oder Desert Gardens Hotel abgeholt, danach wird gemeinsam zu Mittag gegessen. (Mit Abendessen, 6.10.19 auch mit Mittagessen).

Wanderung am Ayers Rock (Uluru)

Gemeinsam geht es zum Aboriginal Kulturzentrum, und weiter zum Ayers Rock.

Je nach Temperatur und Ihrer Fitness bietet sich eine längere Wanderung um den Ayers Rock (etwa 8,5 km) oder eine kürzere Wanderung zum Mutitjulu Waterhole an. Insgesamt wandern Sie etwa 2-3 Stunden.

(Kantju Gorge Uluru, Uluru-Kata Tjuta National Park. –
Foto: Michael Nelson, Parks Australia)

Sonnenuntergang am Ayers Rock

Zum Sonnenuntergang fahren Sie dann zum Ayers Rock Aussichtspunkt. Genießen Sie die Aussichten auf den roten Felsen bei einem Glas Sekt.

Der Ayers Rock ist bekannt dafür, je nach Wetter und Tageszeit ganz unterschiedliche Farben anzunehmen. Hier ein Beispiel:

Zum Abendessen kehren Sie zurück in Ihr Camp, das sich nicht weit vom Ayers Rock Resort befindet.

(Mahlzeiten: Ab Alice Springs mit Mittagessen und Abendessen. Gäste ab Ayers Rock ohne Mittagessen bei Abfahrten von April bis September).

Tag 2: Ayers Rock – Kings Canyon

Nach einem fast immer beeindruckenden Sonnenaufgang am Ayers Rock bringt Ihr Fahrer Sie heute nach Kata-Tjuta (The Olgas) für eine lohnenswerte Wanderung durch das Valley of the Winds (ca. 5,5 km / 2,5 Stunden).

Zum Mittagessen geht es dann zurück ins Camp.

(Foto: Kata Tjuta, Uluru-Kata Tjuta National Park von: Michael Nelson, Parks Australia )

Fahrt zum Kings Canyon

Die heißeste Zeit des Tags verbringen Sie dann im klimatisierten Bus. Lassen Sie einsame rote Wüstenlandschaften an Ihnen vorbeiziehen auf den Weg zum Kings Canyon / Watarrka National Park. Rechnen Sie mit etwa 4 Stunden Fahrt für die 300 Kilometer.

Heute erwartet Sie ein typisches Aussie Barbecue. Sie übernachten im Camp in der Nähe des Kings Canyon National Park.

(Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen).

Tag 3: Wanderung am Kings Canyon

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Wanderung an der Kings Canyon Schlucht entlang, zur Lost City und zur Oase „Garden of Eden“.

Erleben Sie eindrucksvolle rote Felsformationen und karge, wüstenhafte Vegetation, die unerwartet von einer grünen Palmenoase abgelöst wird.

Diese 6 km Wanderung dauert etwa 3 Stunden.

(Foto: Kings Canyon / Watarrka NP)

Kings Canyon – Alice Springs

Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Alice Springs, das Sie gegen Abend erreichen – rechnen Sie mit einer Ankunftszeit von ca. 18 Uhr, im Sommer evtl. eher.

Die gesamte Fahrzeit beträgt heute etwa 6 Stunden / 500 km. (Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen).

Hinweis für Ihre Abreise ab Alice Springs:
Bitte buchen Sie Ihren Flug für die Weiterreise ab Alice Springs frühstens für den darauf folgenden Tag.

Ein Tourende in Yulara / Ayers Rock Airport ist nicht möglich.

Sie möchten mit dabei sein?

Anfrage senden

 


FAQ – Wichtige Hinweise zur Ayers Rock Tour, Australien

Ayers Rock Tour 1 Nacht Diese Tour wird von Adventure Tours durchgeführt.

 


Mindestalter – wie Kinderfreundlich ist diese Tour?

Diese Tour ist nicht geeignet für Kinder unter 8 Jahren. Kinder von 8 -12 Jahren erhalten 10% Rabatt (bitte Angebot einholen). Kinder unter 18 Jahren nur in Begleitung Erwachsener möglich.

 


Infos zur Übernachtung im Zelt / „Aussie Swag“

Diese Ayers Rock Tour ist für Reisende geeignet, die vielleicht schon einmal Campen waren, und denen es nichts ausmacht, „typisch australisch“ in einem einfachen „Swag“ zu übernachten, also eine Art Mini-Zelt mit eingebauter Matratze.

Einen Schlafsack können Sie selbst mitbringen oder vorbuchen ($ 45). WCs und Bad sind separat und befinden sich in einem Gebäude in der Nähe.

 


Treffpunkte für die Ayers Rock Tour:

Abholung ist morgens vor 6 Uhr in Alice Springs, oder – soweit vorangemeldet – Mittags am Ayers Rock Resort.

Typischerweise kann von Flügen abgeholt werden, die bis ca. 13:15 Uhr in Ayers Rock ankommen. Bitte geben Sie frühzeitig Ihre Flugdaten an uns durch, damit wir Ihnen empfehlen können, ob Ihr Flug rechtzeitig genug ankommt, dass Sie an dieser Tour teilnehmen können.

Ein Tourende in Ayers Rock ist nicht möglich – von Kings Canyon aus fährt der Bus direkt nach Alice Springs.

 


Ihre Mahlzeiten

Alle Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet – Ihre Mithilfe wird gern gesehen! Auf dieser Tour können folgende Diäten berücksichtigt werden und müssen vorangemeldet werden:

  • kein Schweinefleisch
  • Sojamilch statt Milch
  • Vegetarisch mit mehr Gemüse und Vegie Burger
  • Glutenfrei mit Müsli, Wraps, Pasta, Plätzchen etc. ohne Gluten

Andere Nahrungseinschränkungen können nicht berücksichtigt werden. Bei Bedarf bitte eigene Vorräte mitbringen.

 


Tipps für die Packliste:

Sie können max. 15kg Gepäck mitnehmen, nach Möglichkeit in einem flexiblen Trolleys / Tasche / Rucksack, sowie einen Tagesrucksack als Handgepäck.

Wir empfehlen:

  • Feste Turnschuhe oder Wanderschuhe
  • Handtücher und Badeschuhe, Taschenlampe, evtl. Kopfkissen
  • in den kühlen Monaten eine warme Jacke für die Abendstunden
  • Evtl. spezielle Lebensmittel, die Sie gerne essen, da die Mahlzeiten nach australischem Geschmack sind (Stichwort: Weißbrot)

 


Hinweis zur Reiseversicherung

Der Veranstalter, Adventure Tours, erlaubt nur Reisenden mit einer Reiseversicherung an dieser Tour teilzunehmen.

Bitte bringen Sie dazu eine Bescheinigung Ihrer Reiseversicherung mit Notfall-Telefonnummer mit – das gilt auch, wenn Sie die Versicherung Ihres Kreditkartenanbieters in Anspruch nehmen möchten.

Eine empfohlene Deckung wäre jeweils mind. US $200,000 für Unfall, Tod, Medizinische Ausgaben und Notfall-Evakuierung.

Ebenfalls empfehlenswert wäre Versicherungsschutz gegen Kündigung oder Verkürzung der Tour durch den Veranstalter, sowie eine persönliche Haftpflicht- und Gepäckversicherung.

 


Abweichungen von der Reiseroute:

Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Wetter, Straßensperrungen, Vorgaben der Nationalparkverwaltung, kulturellen Bedürfnissen der Aboriginals evtl. die Reiseroute kurzfristig angepasst werden muss.

 


Stornierungsgebühren für diese Tour

– Mehr als 37 Tage vor Abfahrt: 20% des Reisepreises
– 37 bis 21 Tage vor Abfahrt: 65% des Reisepreises
– Weniger als 21 Tage vor Abfahrt: 100% des Reisepreises
– Bei Nichterscheinen am Tag des Ausflugs (no show): 100% des Reisepreises – Kreditkartengebühren können nicht erstattet werden

 


Sie möchten bei dieser Ayers Rock Tour mit dabei sein?

Anfrage senden

 

Verfügbarkeit prüfen

 

Bewertungen

5.00 basierend auf 2 reviews
2. Januar 2018

(Bewertung ohne Kommentar)

6. November 2018

Bester Tourguide „ever“ – Die Touren waren toll und das schlafen unter im Swag unter dem Sternenzelt war der Hammer!

Sie möchten eine Bewertung schreiben?