Great Barrier Reef Segeltour mit Schnorcheln / Tauchen, 2 Tage (CNS-DC127)

Corel Sea Dreaming Great Barrier Reef

Great Barrier Reef Segeltour mit Schnorcheln / Tauchen, 2 Tage (CNS-DC127)

ab AU$ 448.80

Verbingen Sie 2 Tage und 1 Nacht am Great Barrier Reef mit seinen Inseln und Riffen. Tour in kleiner Gruppe – höchstens 12 Gäste an Bord. Bis zu 4 Tauchgänge möglich (optional). Außerdem ist viel Zeit zum Schnorcheln. Geeignet für Reisende ab 4 Jahren.

Categories:, ,

Ab Cairns: Schnorcheln, Tauchen und Segeln am Barrier Reef auf der 16 Meter Segelyacht Coral Sea Dreaming.

Steckbrief & Reiseleistungen:

ABFAHRTSORT
Cairns

TERMINE
Dienstag, Donnerstag, Samstag um 8:00 Uhr

ZURÜCK
Tag 2 ca. 16:00 – 16:30 Uhr

INBEGRIFFEN
Das ist für alle mit dabei:

Erfahrene englischsprachige Crew

Ausflug im Segelboot – höchstens 12 Gäste an Bord

Unterbringung in der gebuchten Kategorie (Doppel oder Mehrbett)
mit Bettwäsche, Gemeinschaftsbad

Alle Mahlzeiten, Kaffee, Tee, Trinkwasser

Schnorchelausrüstung mit 3mm Neopren-Anzüge im Winter, Lycraanzüge im Sommer

Einweisung ins Schnorcheln, geführte Schnorcheltouren

INBEGRIFFEN
Nur für vorangemeldete Taucher:
Komplette Tauchausrüstung, 4 Tauchgänge tagsüber

NICHT INBEGRIFFEN
$40 Hafengebühren / Eintritt Great Barrier Reef pro Person

Aufpreis für besondere Diäten: für Vegane, glutenfreie und laktosefreie

Sondergerichte
werden pro Person $10 an Bord berechnet.

Alkohol von der Bordeigenen Bar

Abholservice ab Hotels oder Campingplätzen kann zusätzlich gebucht
werden:
pro Person $15 ab Cairns City, $ 22 ab Trinity Beach / Palm Cove, $ 70 ab Port Douglas

Nachttauchgang auf dem Boot buchbar (Aufpreis)
Dive Guide (geführtes Tauchen) buchbar (Aufpreis)

 

Reiseverlauf – Segeltour ab Cairns ans Great Barrier Reef

Treffpunkt in Cairns, Australien

Besuchen Sie das Great Barrier Reef auf einer Segeltour in kleiner Gruppe mit der Segelyacht Coral Sea Dreaming.

Diese Tour ist geeignet für Leute die gern Segeln, Schnorcheln und Tauchen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich einfach nur an Deck entspannen und schnorcheln, oder auch einige Tauchgänge am Riff unternehmen (soweit vorgebucht).

Entspannte Fahrt ans Great Barrier Reef

Tag 1: Gegen 7:45 Uhr beginnt Ihre Segeltour mit dem Checkin am Yachthafen von Cairns. Ein Abholservice ab den meisten Hotels ist auf Wunsch zusätzlich buchbar.

Erfrischen Sie sich mit einer Tasse Tee oder Kaffee und lernen Sie die Crew und die anderen Gäste an Bord kennen. Gegen 8 Uhr heißt es „Leinen los“ und Sie fahren hinaus aufs Great Barrier Reef.

Eine feste Route gibt es nicht – der Kapitän und der mitreisende Tauchlehrer wählen die besten Plätze passend zu Wind- und Wetter sowie basierend auf dem Können der Taucher und den Interessen der Gäste.

Da die Fahrt aufs Riff typischerweise gegen den Wind geht, sollten Sie damit rechnen, dass diese Strecke typischerweise unter Motor gefahren wird.

Unterwegs erfahren Sie mehr über das Great Barrier Reef, und erhalten eine Einweisung in Ihre Schnorchel- und Tauchausrüstung.

Segeltour von Cairns ans Great Barrier Reef

Tauchplätze am Great Barrier Reef

Die Segelyacht Coral Sea Dreaming erreicht das Great Barrier Reef noch vor dem Mittagessen, sodass Sie morgens noch Zeit für einen Tauchgang oder zum Schnorcheln haben. Oder entspannen Sie sich an Deck der Segelyacht.

Zur Auswahl stehen 28 Ankerplätze an 9 verschiedenen Riffen vor der Küste zwischen Cairns und Port Douglas. Besucht werden etwa Tauchplätze wie Three Sisters (Milne Reef), The Whale (Milne Reef), Little Tracey, Point Break, 5-Ways sowie Michaelmas Cay und Upolu Reef.

Tauchtiefen liegen zwischen 5 und 36 Meter, sodass sowohl für Schnuppertaucher wie auch für erfahrene Taucher etwas dabei ist.

Bei stärkerem Wind werden oft die nördlich von Cairns gelegenen Riffe Hastings Reef, Michaelmas Cay sowie die Breaking Patches angefahren. Bei leichterem Wind geht es zumeist Richtung Süden zum Flynn, Milne oder Thetford Reef.

Am ersten Tag besuchen Sie typischerweise 2 verschiedene Tauchplätze.

Programm für Schnorchler

Für Schnorchler werden ausführliche Infos zum Riff, geführte Schnorcheltouren und auf Wunsch auch Schnuppertauchgänge angeboten (Aufpreis). Die Schnorchelplätze liegen typischerweise direkt neben dem Boot.

Segeltour von Cairns ans Great Barrier Reef

Sonnenuntergang am Great Barrier Reef

Taucher haben abends noch Gelegenheit für einen Nachttauchgang (Aufpreis). Je nach Jahreszeit wird dieser vor oder nach dem Abendessen angeboten.

Nach dem Abendessen ist Zeit zum gemütlichen Zusammensitzen mit einem Glas Wein – Alkohol bitte selbst mitbringen.

Segeltour von Cairns ans Great Barrier Reef

 

Tag 2 am Great Barrier Reef

Wenn Sie früh genug aufstehen, können Sie den Tag mit einem Sonnenaufgang am Great Barrier Reef beginnen (etwa zwischen 5:30 Uhr und 6:30 Uhr).

Nicht nur für Taucher, auch für Schnorchler lohnt es sich, früh auf zu sein, da das Wasser morgens oft besonders klar und ruhig ist.

Nach dem Frühstück bringt Sie die Coral Sea Dreaming zu einem anderen interessanten Schnorchel- / Tauchplatz, der abhängig vom Wetter und dem Können der Taucher an Bord ausgewählt wird. Verbringen Sie einige schöne Stunden mit Tauchen, Schnorcheln und Entspannen an Deck.

Später geht es noch einmal zum letzten Tauch- bzw. Schnorchelplatz für den Tag.

Nach dem Mittagessen werden dann die Segel gesetzt, und es geht mit der Sonne gen Westen – zurück zum Yachthafen von Cairns, den Sie gegen 16:30 Uhr erreichen, wo Ihre Segeltour zu Ende geht.

Infos zur Segelyacht – Coral Sea Dreaming

Sie reisen mit einer 16 Meter langen und 5 Meter breiten Ketch mit 5 Kabinen – eine Vierbett-Kabine, 3 Kabinen mit Doppelbett (185cm) sowie zwei Kabinen mit Einzelbetten (175cm).

Die Gäste teilen sich eine Dusche und ein WC, außerdem gibt es auf dem hinteren Deck eine weitere Süßwasser-Dusche.

Auf dem Vordeck ist viel Platz zum Entspannen, auf dem hinteren Deck befinden sich ein Kompressor für die Tauchflaschen sowie die Tauchausrüstungen. An Bord sind zudem eine Reihe von Bestimmungsbücher, wo Sie nachschauen können, welche Tiere Sie unter Wasser entdeckt haben.

Bitte beachten Sie, dass die Segel abhängig von Wind und Wetter nicht ständig gesetzt sein können. Bei Bedarf fährt die Yacht unter Motor.

Schiffs-Layout Coral Sea Dreaming :

Segeltour von Cairns ans Great Barrier Reef

Segeltour von Cairns ans Great Barrier Reef

Oben: Doppelkabine, unten: 4er Kabine vorne im Boot

Segeltour von Cairns ans Great Barrier Reef

 

Sie möchten bei dieser Tour mit dabei sein?

Anfrage senden

 

Buchungskalender

 


Das sollten Sie wissen – alles Wichtige zur Segeltour mit der Coral Sea Dreaming

Wie Kinderfreundlich ist diese Tour / Mindestalter

Das Mindestalter für diese Tour ist: 4 Jahre. Nicht geeignet für Alleinreisende unter 18 Jahren.

Alle Reisenden zahlen Erwachsenen-Preise.

 


Segeln unter Motor?

Am Great Barrier Reef weht der Wind in der meisten Zeit des Jahres aus südwestlicher Richtung. Segelyachten können grundsätzlich nicht gegen den Wind segeln. Auch wenn zu wenig Wind vorhanden ist, wird segeln schwierig.

Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass Sie je nach Windrichtung evtl. unter Zuhilfenahme des Motors oder nur unter Motor unterwegs sind.

 


Hinweise für Taucher und Schnuppertaucher

Das Tauchpaket, das Sie über unser System vorbuchen können, ist nur für Taucher mit Tauchschein gedacht. Mit dabei sind hier 4 Tauchgänge mit Ausrüstung. Taucher bitte Tauchschein / Logbuch mitbringen.

Falls Sie keinen Tauchschein haben, und trotzdem Schnuppertauchen möchten, senden Sie uns bitte kurz eine Anfrage mit der Anzahl der geplanten Schnuppertauchgänge (möglich sind max. 3 Tauchgänge).

 


Optionale Extras vor Ort – falls nicht vorgebucht:

  • 1 Tauchgang: $50
  • 4 Tauchgänge: $180
  • Geführtes Schnuppertauchen: 1. Tauchgang $80, danach $ 60 für weitere Tauchgänge
  • Aufpreis für Nachttauchgänge ($15) und geführte Tauchgänge ($10)

 


Packliste:

Bitte nur einen kleinen Rucksack für 1 Nacht mitbringen. Mit dabei sein sollten u.a. Hut, Sonnencreme, Sonnenbrille, Strand-Handtuch, Kulturbeutel, Badesachen.
Alkohol kann auf Wunsch mitgebracht werden; Glasflaschen sind an Bord nicht erlaubt.

 


Hinweis zur Tauchtauglichkeit

Bitte beachten Sie, dass alle Gäste eine Selbstauskunft zu ihrer Gesundheit ausfüllen müssten, bevor sie zum Tauchen ins Wasser gehen können.

Falls Sie bekannte Beschwerden haben (Asthma, Herzkrankheit, Epilepsie, Diabetes etc.), und davon ausgehen, evtl. nicht ins Wasser zu dürfen, empfehlen wir, von Ihrem Arzt eine Bescheinigung mitzubringen, die bestätigt „[Ihr Name] is fit to scuba dive.“

 


Hinweis: Evakuierung / Behandlungskosten in medizinischen Notfällen

Sollte sich während dieser Tour ein medizinischer Notfall ereignen, muss der betreffende Gast alle damit zusammenhängenden Kosten selbst tragen. Dazu gehören u.a. auch Evakuierungskosten vom Boot. Wir empfehlen dringend, eine Versicherung abzuschließen, die diese Kosten mit einschließt. Für Taucher empfiehlt sich außerdem eine entsprechende Taucherversicherung, z.B. von Daneurope.org

 


Sicherheitshinweis / So planen Sie Ihre Weiterreise

Wir empfehlen, nach dem letzten Tauchgang mindestens 24 Stunden verstreichen zu lassen, bevor Sie einen Flug nehmen, um die Wahrscheinlichkeit einer Dekompressionskrankheit (d.h. die Bildung von Gasblasen im Körper) zu vermeiden. Das Gleiche gilt auch für Besuche in die Berglandschaften der Atherton Tablelands.

 


Stornierungsgebühren für diese Tour

– Bis 8 Tage vor Abfahrt: 20% des Reisepreises
– 7 – 0 Tage vor Abfahrt: 100% des Reisepreises
– Bei Nichterscheinen am Tag des Ausflugs (no show): 100% des Reisepreises
– Kreditkartengebühren können nicht erstattet werden

 


Sie möchten diese Tauchkreuzfahrt / Schnorchelkreuzfahrt ans Great Barrier Reef jetzt buchen?

Anfrage senden

 

Buchungskalender