Great Barrier Reef Schnorcheltour oder Tauchkreuzfahrt mit der Scubapro – ab Cairns / 3 Tage (CNS-DC116)

Tauchkreuzfahrt Cairns

Great Barrier Reef Schnorcheltour oder Tauchkreuzfahrt mit der Scubapro – ab Cairns / 3 Tage (CNS-DC116)

ab AU$ 810.00

Sehen Sie die schönsten Seiten des Great Barrier Reefs bei dieser Schnorchel- und Tauchkreuzfahrt auf einer sportlichen Motoryacht über 3 Tage und 2 Nächte ab Cairns. Gut geeignet auch für Alleinreisende (1/2 2-Bett-Kabinen). PADI Advanced oder Nitrox Tauchkurse möglich.

Categories:, ,

Ab Cairns: Tauchkreuzfahrt mit bis zu 9 Tauchgängen plus 2 Nacht-Tauchgängen, Ausrüstung inklusive.

Steckbrief & Reiseleistungen:

ABFAHRTSORT
Cairns
TERMINE
Täglich außer Dienstag
ABFAHRTSZEIT
Abholung ab div. Treffpunkten ca. 6:15 Uhr, Abfahrt gegen 7 Uhr
ZURÜCK
Tag 3 ca. 16:00 Uhr

INBEGRIFFEN

Das ist für alle mit dabei:

Erfahrene englischsprachige Crew

Ausflug mit sportlicher Motoryacht, höchstens 32 Gäste

Bett in Zweibett-Kabine mit Bettwäsche, Gemeinschaftsbad

Bad/WC auf dem Gang für jeweils 4 Gäste

alle Mahlzeiten, Tee und Kaffee den ganzen Tag über

Schnorchelausrüstung; bei Bedarf Tauchermaske mit Brillenstärke

Einweisung ins Schnorcheln, soweit benötigt

INBEGRIFFEN

Nur für vorangemeldete Taucher:

max. 11 x Tauchgänge möglich,
davon 1 geführter Tauchgang zur Einweisung, sowie 2 geführte Nachttauchgänge

Tauchausrüstung leihweise: Tarierweste, Atemregler, Tauchcomputer,
Tauchmaske, Schnorchel, Flossen, Langarm-Tauchanzug

Tauchflaschen, Flaschenfüllungen, Gewichte

Alleinreisende Taucher bekommen einen Tauchpartner mit ähnlichen Kenntnissen zugeteilt
oder können sich vor Ort mit den anderen Tauchern absprechen

NICHT INBEGRIFFEN

$80 Hafengebühren / Eintritt Great Barrier Reef
– bitte vor Ort beim Checkin zahlen

 

Reiseverlauf – Tauchkreuzfahrt mit Scubapro / Pro Dive ab Cairns, Australien

Treffpunkt in Cairns

Tauchkreuzfahrt mit gutem Preis / Leistungsverhältnis. Sie sind die ganze Zeit über mit derselben Gruppe zusammen, und fahren nach 3 Tagen gemeinsam wieder nach Cairns zurück.

Deutschsprachige Tauchlehrer sind zumeist bei Abfahrten ab Donnerstag und Sonntag an Bord. Auch geeignet für Schnorchler.

 

Tauchkreuzfahrt Cairns deutsch 1. Tag: Fahrt ans Great Barrier Reef

Ihre Tauchkreuzfahrt / Schnorchelkreuzfahrt beginnt schon früh morgens vor 7 Uhr mit der Abholung von Ihrem Hotel in Cairns.

Stechen Sie mit der Motoryacht Scubapro von Pro Dive bei Sonnenaufgang in See und genießen Sie eine ruhige Fahrt ans äußere Great Barrier Reef – noch bevor die anderen Tourboote den Hafen verlassen.

Heute haben Sie Gelegenheit für 3x Tauchen tagsüber sowie einen Nachttauchgang oder viel Zeit fürs Schnorcheln.

 

2. Tag – 4 Tauchgänge am Outer Reef

Tauchkreuzfahrt Cairns deutschHeute können Sie tagsüber bis zu 3x zum Tauchen ins Wasser gehen, außerdem ist ein Nachttauchgang möglich.

Der Kapitän der Scubapro von Pro Dive Cairns wählt täglich für Sie die besten an aktuelle Wind- und Wetterverhältnisse angepassten Schnorchel- und Tauchplätze am Milln, Flynn, Pellowe und Thetford Reef aus, die am äußeren Great Barrier Reef (Outer Great Barrier Reef) liegen.

Insgesamt stehen 16 Tauchplätze an 4 Riffen zur Verfügung. Nur selten werden an einem Tauchplatz mehr als zwei Tauchgänge angeboten.

Die besuchten Riffe sind in der Karte unten orange markiert:
Tauchkreuzfahrt Cairns deutsch

 

3. Tag: Abschied vom Great Barrier Reef

Genießen Sie einen letzten Tag mit Tauchen am Outer Great Barrier Reef. Frühaufsteher haben Gelegenheit, einen weiteren beeindruckenden tropischen Sonnenaufgang zu erleben.

Freuen Sie sich auf letzten drei Tauchgänge bzw. mehr Zeit für die Erkundung von interessanten Schnorchelriffen. Mit dem letzten Tauchgang sind Sie dann gegen 12 Uhr fertig.

Danach wird das Mittagessen serviert, bevor es gegen Nachmittag wieder zurück geht nach Cairns.

Den Hafen von Cairns erreicht die Scubapro von dann gegen 16 Uhr, danach bringt Ihr Fahrer Sie wieder zurück ins Hotel.

 

Ihr Tauchkreuzfahrtschiff

Tauchkreuzfahrt Cairns deutschAns Riff fahren drei fast identische Tauchkreuzfahrtschiffe, alle unter dem Namen „Scubapro“ . Die Tauchkreuzfahrt-Schiffe sind 23,95m lang und 7,35m breit.

Die Boote haben zwei große Außen-Decks: Das untere Deck für Taucher und Tauchausrüstung, das obere Deck zum Sonnen und entspannen.

Es gibt 16x 2er-Kabinen und 8 Gemeinschafts-Bäder / WCs. Alle Kabinen mit zentraler Klimaanlage. Alle Kabinen sind mit Bettwäsche.

 

Sie möchten mit dabei sein?

Anfrage senden

 

Buchungskalender

 


Wichtige Fragen und Antworten (FAQ) zur Tauchkreuzfahrt mit Ocean Quest 2 / Divers Den

Mindestalter – wie Kinderfreundlich ist diese Tour?

Diese Tour ist nicht geeignet für Kinder unter 4 Jahren. Alle Reiseteilnehmer zahlen Erwachsenen-Preise.
Alleinreisende unter 18 Jahren sind nicht gestattet.

 


Benötige ich für diese Tour einen Tauchschein ?

Wenn Sie an den Tauchgängen teilnehmen möchten, benötigen Sie mindestens einen PADI Open Water Schein, oder einen vergleichbaren Schein von CMAS, SSI etc. Der Schein muss Ihnen erlauben, ohne Aufsicht eines Tauchlehrers zu tauchen.

Alternativ buchen Sie bitte die Option „Tauchen ohne Tauchschein“. Hier erhalten Sie eine ausführliche Einweisung und werden bei allen Tauchgängen von einem Tauchlehrer begleitet.

 


Was ist mit eigener Ausrüstung?

Sie können gerne Ihre eigene Ausrüstung mitnehmen, allerdings gibt es keine Rabatte für eigene Ausrüstung.

 


Wie sieht es auch mit Tauchtauglichkeit für Taucher / Schnuppertaucher?

Bitte beachten Sie, dass Sie eine Selbstauskunft zu Ihrer Gesundheit ausfüllen müssen, bevor Sie zum Tauchen ins Wasser gehen können. Falls Sie bekannte Beschwerden haben (Asthma, Herzkrankheit, Epilepsie, Diabetes, etc.), und davon ausgehen, ohne Sondererlaubnis nicht ins Wasser zu dürfen, empfehlen wir von Ihrem Arzt eine Bescheinigung mitzubringen, die bestätigt „[Ihr Name] is fit to scuba dive.“

 


Muss ich an allen Tauchgängen teilnehmen?

Der Aufpreis fürs Tauchen bezieht sich auf die Leihe der Ausrüstung. Sollten Sie nicht an allen gebuchten Tauchgängen teilnehmen, oder kurzfristig ganz aufs Tauchen verzichten sind keine Erstattungen möglich.

 


Was sollten Taucher sonst noch wissen?

  • Mindestalter für Taucher ohne Tauchschein: 12 Jahre
  • Tauchende Kinder müssen vorher angemeldet werden.
  • Kinder ab 10 Jahre, die bereits einen Tauchschein haben, bitte vorher anmelden.

 


Geführtes Tauchen mit Dive Guide

Sie können bei dieser Tauchkreuzfahrt gerne mit einem anderen Taucher an Bord das Riff im Alleingang erkunden. Alternativ können Sie sich einem Dive Guide anschließen (ca. $15 pro Tauchgang). Ein Dive Guide betreut maximal 8 Taucher.

 


Optische Tauchermasken

Tauchmasken mit Brillenstärken von -1 bis -8 sind jeweils einmal an Bord vorhanden. Wir empfehlen daher, diese bei Bedarf vorzubestellen (ein Hinweis im Buchungsformular genügt). Es wird kein Aufpreis berechnet.

 


Wie alt sind die anderen Gäste?

Das Alter ist zumeist 18-35 Jahre, aber auch reifere Jahrgänge sind sehr willkommen!

 


Was sollte ich mitbringen?

  • Handtuch, Badesachen, Sonnencreme, warme Jacke für klimatisierte Räume
  • evtl. Kontaktlinsen für Brillenträger
  • Taucher bitte Tauchausweis und Logbuch mitbringen

 


Gepäckaufbewahrung

Ihr Gepäck kann für die Dauer der Tauchkreuzfahrt kostenlos im Tauchshop gelagert werden.

 


Wann ist Checkin?

Checkin ist Morgens am Tag der Abfahrt.

 


Werde ich abgeholt?

Ein kostenloser Abholservice ab Cairns Zentrum ist auf Wunsch mit dabei. Für alle anderen, zB Gäste ab Cairns Northern Beaches, ist Treffpunkt am Tauchshop in Cairns.

 


Welche optionalen Extras gibt es ?

  • Tauchen mit Dive Guide: $15 (nur für Taucher mit Tauchschein – Schnuppertaucher tauchen grundsätzlich mit Dive Guide)
  • Stärkere LED-Taucherlampe mit 220 lumen für Nachttauchgänge
  • Snacks und Alkohol an Bord erhältlich
  • Für Schnorchler: Schnuppertauchen kann an Bord gebucht werden, soweit kurzfristig verfügbar
  • PADI Advanced Kurs – Auf Anfrage

 


Wir bevorzugen einen Ganzkörperneoprenanzug, können wir diesen ausleihen?

An Bord gibt es Langarm Tauchanzüge mit kurzen Beinen (= Kniefrei). Sie können auf Wunsch darunter einen Ganzkörper-Lycraanzug anziehen, der außerdem eine Kapuze mit Handschuhe hat.

 


Ist vegetarisches / veganisches / glutenfreies (…) Essen ohne Schweinefleisch etc. an Bord verfügbar?

Wenn Sie vegetarisches, veganisches oder glutenfreies Essen benötigen, oder kein Schweinefleisch essen, bitte auf dem Buchungsformular eintragen.

 


Ich werde schnell seekrank, was nun?

Der Katamaran ist groß genug (36 Meter), dass man auch mit empfindlicheren Magen gut zurecht kommt. Im Zweifelsfall helfen Ingwer-Tabletten aus der australischen Apotheke, sowie andere Ingwer Produkte, etwa Ingwer-Tee, Ginger Beer (ein Soft Drink) etc.

 


Sicherheitshinweis / So planen Sie Ihre Weiterreise

Wir empfehlen, nach dem letzten Tauchgang mindestens 24 Stunden verstreichen zu lassen, bevor Sie einen Flug nehmen, um die Wahrscheinlichkeit einer Dekompressionskrankheit (d.h. die Bildung von Gasblasen im Körper) zu vermeiden. Das Gleiche gilt auch für Besuche in die Berglandschaften der Atherton Tablelands.

 


Hinweis: Evakuierung / Behandlungskosten in medizinischen Notfällen

Sollte sich während dieser Tour ein medizinischer Notfall ereignen, muss der betreffende Gast alle damit zusammenhängenden Kosten selbst tragen. Dazu gehören u.a. auch Evakuierungskosten vom Boot. Wir empfehlen dringend, eine Versicherung abzuschließen, die diese Kosten mit einschließt. Für Taucher empfiehlt sich außerdem eine entsprechende Taucherversicherung, z.B. von Daneurope.org

 


Stornierungsgebühren für diese Tour

– Bis 8 Tage vor Abfahrt: 20% des Reisepreises
– 7 – 0 Tage vor Abfahrt: 100% des Reisepreises
– Bei Nichterscheinen am Tag des Ausflugs (no show): 100% des Reisepreises
– Kreditkartengebühren können nicht erstattet werden

 


Sie möchten diese Tauchkreuzfahrt / Schnorchelkreuzfahrt ans Great Barrier Reef jetzt buchen?

Anfrage senden

 

Buchungskalender

 

Bewertungen

4.56 basierend auf 9 reviews
6. September 2016

Trotz schlechten Wetter und Seegang, der nicht für jeden Magen war,war es ein einmaliges Erlebnis für unsere Jungs, welches sie nie vergessen werden. Top organisiert, sehr bemüht und hilfbereit.
Danke es war sehr, sehr cool

21. Oktober 2016

Die Tauchlehrer waren alle super, es herrschte eine sehr nette Atmosphäre an Bord, Jung und Alt kamen sehr gut miteinander aus, das Essen war lecker und ausreichend (und auch wenn es etwas beengt war, so hatte man immer neue Sitznachbarn, mit denen man ins Gespräch kommen konnte). Rundum eine ganz tolle Tour, die wir als Familie mit zwei Teenagern jederzeit wieder machen würden.

26. Oktober 2016

Ich bin alleine gereist und habe sofort Leute auf dem Boot kennengelernt. Die Zimmer werden passend zugeteilt und die gesamte Gruppe war absolut spitze! Das Personal extrem kompetent und witzig. Das Essen war sehr gut und die Tauchspots waren traumhaft!
Würde diese Tour jederzeit wieder machen!

15. Februar 2017

Tolles Team, interessante und unterhaltsame Breefings, sehr leckeres und abwechslungsreiches Essen, Eingehen auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Absolut zu empfehlen!!! Danke für das tolle Erlebnis!

10. April 2017

Bewertung ohne Kommentar

20. Januar 2018

Hallo
Hier kurz mein Feedback zu Pro-Dive
tour.

pro: sehr gut organisiert , gutes equipment , 11 Tauchgänge in 50 Stunden
-> und sehr günstig

cons:
-> nur 18 Meter , immer die gleichen plätze , sehr unflexibel

Fazit: für Leute die mit dem Tauchen gerade angefangen haben gut , für alle anderen eine richtige Safari buchen die auch wirklich mehrere Stellen anfährt … war leider etwas Kindergarten Tauchen

Gruß

Stefan

22. Januar 2018

Hallo Stefan,
danke für Ihre Bewertung!
Ja, Sie haben Recht, diese Tauchkreuzfahrt richtet sich vorwiegend an Taucher mit weniger Erfahrung. Für Sie ist das vielleicht ein Nachteil, für viele andere aber ein Vorteil.

Das Great Barrier Reef ist im Übrigen insgesamt nicht sehr tief, daher ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Tauchplätze unter 20 Meter liegen.

Die schönsten Farben und die meisten Fische sieht man, wenn man irgendwo zwischen 5 und 15 Meterm taucht. Eine größere Tiefe muss also nicht gleichbedeutend mit einem besseren Tauchgang sein.

27. Januar 2018

Eine perfekt organisierte Tour mit einer bunt gemischten Truppe! Das Essen war abwechslungsreich und stets lecker, das Team für Fragen und Späße immer zu haben. Wir würden hier wieder buchen.

6. November 2018

Hier hat auch einfach alles gepasst – Tauchen, Crew, Unterkunft, Verpflegung, ….. alles perfect!!!

(Gehen auch 6 Sterne ? )

7. Dezember 2018

die crew war sehr bemüht. veganes essen war möglich. leider ist das great barrier reef aber schon sehr kaputt- bin vor 7 jahren mit der gleichen gesellschaft die gleiche tour gefahren (sogar die gleichen tauchplätze)- ein unterschied wie tag und nacht. werde ich nicht mehr machen.

Sie möchten eine Bewertung schreiben?