Whitsunday Segeltörn mit Katamaran Adventurer, 2 Tage, 2 Nächte (WSY-SC132)

Whitsunday Adventurer

Whitsunday Segeltörn mit Katamaran Adventurer, 2 Tage, 2 Nächte (WSY-SC132)

ab AU$ 535.00

Dieser kleine Segelkatamaran fährt am Nachmittag aus und ist um 13 Uhr an Tag 3 wieder zurück in Airlie Beach. Ziele der Reise sind Whitehaven Beach und Hill Inlet Aussichtspunkt, Australien. An Bord gibt es Doppelkabinen und Einzelbetten für höchstens 12 Gäste. Das Mindestalter für diese Tour beträgt 4 Jahre.

Categories:,
Tags:,

Ab Airlie Beach: Entspannte Whitsundays Tour mit Whitehaven Beach und Schnorcheln, in kleiner Gruppe auf dem 12 Meter Segel-Katamaran „Adventurer“.

Steckbrief & Reiseleistungen:

ABFAHRTSORT
Airlie Beach

ABFAHRTEN
Mo 15:00 Uhr – Mi 13:00 Uhr
Mi 15:00 Uhr – Fr 13:00 Uhr
Fr 15:00 Uhr – Sa 13:00 Uhr

CHECKIN
Büro in Airlie Beach spätestens am Tag der Abfahrt vor 12:30 Uhr

INBEGRIFFEN
Erfahrene englischsprachige Crew

Unterbringung in der gebuchten Kategorie mit Bettwäsche

Gemeinschafts-Bad/WC

alle Mahlzeiten, sowie Kaffee, Tee und Leitungswasser

Schnorchelausstattung und -Einweisung

Wasserspielzeuge wie Paddleboards und aufblasbare Kajaks

Nationalparkgebühren und örtliche Steuern

NICHT INBEGRIFFEN
Alkohol und Softdrinks bitte selbst mitbringen (kein Glas)

 

Reiseverlauf – Segeltour mit Whitsunday Adventurer ab Airlie Beach

1. Tag: Treffpunkt in Airlie Beach, Australien

Empfehlenswerte und kinderfreundliche Segeltour für Reisende, die lieber in einer kleinen Gruppe unterwegs sind und sich 2 Tage und 2 Nächte für die Whitsunday Islands Zeit nehmen möchten.

Ihre Whitsundays Segeltour mit der Adventurer beginnt am 1. Tag mit dem Checkin am Büro im Airlie Beach Zentrum vor 12:30 Uhr.

Treffpunkt für die Abfahrt ist dann direkt am Boot am neuen Hafen „Port of Airlie Marina“ gegen 14:40 Uhr, mit Abfahrt gegen 15 Uhr.

Whitsundays Segeltour

 

Whitehaven Beach und Hill Inlet

Eine festgelegte Route gibt es nicht: Anhand von Wind und Wetter entscheidet der Kapitän über die schönste Route durch die Inselwelt der Whitsundays.

Eine typische Route durch die Whitsundays Region sieht beispielsweise so aus:

Whitsundays Segeltour

Whitehaven Beach bei jeder Segeltour mit dabei. Auch der Hill Inlet Aussichtspunkt steht auf dem Programm, mit seinem immer wieder neuen Farbenspiel aus weiß und türkis.

Beides wird typischerweise morgens nach der ersten Übernachtung besucht.

Segeltour mit Whitsundays Adventurer

 

Kajak fahren und entspannen an Bord der Adventurer

Wenn Sie Lust haben, können Sie unterwegs eine Fahrt mit einem aufblasbaren 2 Personen Kajak unternehmen, oder mit einem Paddleboard (SUP).

Außerdem werden Sie Gelegenheit zum Schnorcheln an einem der schönsten Riffe der Whitsundays haben – oder genießen Sie einfach nur ein Sonnenbad an Deck.

Auch im Bordeigenen Whirlpool kann man sich nach einem anstrengenden Tag auf See gut erholen.

Eine ruhige Bucht für die Nacht

Gegen Abend geht die Adventurer im Windschatten einer der 74 Inseln der Whitsundays vor Anker. Freuen Sie sich auf einen nicht selten spektakulären Sonnenuntergang in der tropischen Inselwelt, bevor schließlich das Abendessen serviert wird.

Alle Mahlzeiten werden im gemütlichen Salon serviert – siehe hier:
Segeltour mit Whitsundays Adventurer

Wenn Sie möchten, können Sie auch unter dem Sonnendach hinten an Deck essen.

 

Schiffsprofil Whitsunday Adventurer

Die Adventurer ist ein 12 Meter Segel-Katamaran mit 3 Doppelkabinen sowie 6 Einzelbetten in Gemeinschaftskabinen. An Bord sind immer nur höchstens 12 Gäste.

Vorne an Deck der Whitsunday Adventurer gibt es eine große Liegefläche zum Sonnenbaden, und nicht zuletzt gibt es noch einen beheizten Whirlpool, in dem es sich wunderbar entspannen lässt.

Hier könnten Sie übernachten – Blick in einer der Doppelkabinen:

Segeltour mit Whitsundays Adventurer

 

Schifflsayout Adventurer mit Einzelbetten und Doppelkabinen:

Segeltour mit Whitsundays Adventurer

 

Tag 3: Tourende in Airlie Beach – Segelyacht Adventurer

Nach zwei ereignisreichen Tagen und Nächten bei den Whitsunday Islands geht Ihre Segeltour gegen 13 Uhr am Hafen von Airlie Beach zu Ende – früh genug, um noch an den nächsten Urlaubsort zu reisen.

Wir hoffen, Sie hatten eine tolle Zeit an Bord, und werden sich noch lange gerne an diesen Segeltörn erinnern.

Sie möchten mit dabei sein?

Anfrage senden

 

Verfügbarkeit prüfen

 


FAQ – Fragen und Antworten zur Whitsundays Segeltour mit Whitsunday Adventurer

Reisen mit Kindern – wie Kinderfreundlich ist diese Tour?

Das Mindestalter für diese Tour beträgt 4 Jahre. Keine Kinderpreise; Übernachtung für Familien mit Kindern nur möglich nur in den Doppel- oder 3er Kabinen.

Kinder unter 18 Jahren nur in Begleitung Erwachsener möglich.

Typischerweise sind die meisten Gäste an Bord zwischen 18 und 35 Jahre alt.

 


Segeltour mit Whitsundays Adventurer

Mahlzeiten an Bord

Diese Mahlzeiten werden typischerweise an Bord Ihrer Segeltour mit der Adventurer serviert:

1. Tag
Nachmittags:
Nachos mit Käse
Abends: Chicken Curry mit Reis, Salat, Käsekuchen

2. Tag
Morgens: saisonale Fruchtplatte, Joghurt, Müsli, Toast mit Marmelade, Tee und Kaffee
Kaffeepause: Kaffee und Tee, Plätzchen
Mittags: Gebratenes Huhn, Asiasalat, Kartoffelsalat und Brötchen
Nachmittags: Antipasto Platte, Cracker und Tipps
Abends: Beef Stroganoff mit Nudeln, Knoblauchbrot und Salat; Schokokuchen

 

3. Tag
Morgens: Rührei, Fruchtplatte, Müsli, Toast mit Marmelade, Tee und Kaffee
Kaffeepause: Kaffee und Tee, Plätzchen

(Dieser Menüplan ist nicht bindend und wird evtl. saisonal angepasst.)

 


Was ist mit Alkohol an Bord?

Alkohol wird an Bord nicht verkauft, allerdings können Sie gerne Wein in Flaschen mitbringen. Bier und andere Getränke sind in Flaschen nicht erlaubt, wohl aber in Dosen.

 



Trinkwasser an Bord

Das Wasser an Bord ist Leitungswasser, das bei jedem Aufenthalt in Airlie Beach neu nachgefüllt wird. Trinkwasser in Flaschen ist an Bord erhältlich für ca. $2 pro Flasche, aber Sie können auch gerne eigenes Wasser mitbringen.

 


Segeln unter Motor?

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass auch auf einer Segeltour die Segel nicht immer gesetzt sein können. Um alle Gäste rechtzeitig nach Whitehaven Beach zu bringen, und auch noch Zeit zum Schnorcheln zu haben, kann es je nach Windstärke, Meeresströmungen und Windrichtungen notwendig sein, Teilstrecken unter Motor zu fahren.

 


Quallen bei den Whitsundays?

In den Monaten von ca. Oktober bis ca. Mai besteht die Möglichkeit, dass Sie beim Schnorcheln Quallen sehen könnten. Ein guter Schutz dagegen ist ein dünner Lycra-Anzug, den Sie bei Ihrem Ausflug leihweise erhalten.

Wenn Sie keine Leihanzug benutzen möchten, können Sie gerne selbst einen Neopren-Anzug, Lycra-Anzug oder Ähnliches mitbringen.

 


Wo kann ich mein Fahrzeug solange parken?

Parken an den beiden Häfen von Airlie Beach kostet ca. $8 am Tag; im Stadtzentrum befinden sich überall Parkuhren. Sprechen Sie evtl. mit Ihrem Hotel / Campingplatz über Transfers zum Hafen. Manchmal kann man das Fahrzeug sogar die Zeit über kostenlos bei der Unterkunft stehen lassen.

 


Wo kann ich mein Gepäck solange aufbewahren?

Dieser Veranstalter bietet keine Gepäckaufbewahrung. Wir empfehlen daher, Ihr Gepäck solange bei der Unterkunft aufzubewahren, bei der Sie nach der Segeltour übernachten werden. Alternativ könne Sie in einem der Hostels in Airlie Beach nach Gepäckaufbewahrung fragen, z.B. beim YHA Airlie Beach. Evtl. ist es notwendig, ein kleines Vorhängeschloss selbst mitzubringen.

 


Angst vor Seekrankheit?

Das Wichtige bei einem Segelboot ist weniger die Breite als die Länge: je länger ein Boot ist, umso besser kann es die Bewegung von größeren Wellen ausgleichen. Ein Katamaran kann daher zum Segeln genauso gut geeignet sein wie eine Yacht mit „nur“ einem Kiel.

Falls Sie sich im Voraus mit Tabletten gegen Seekrankheit versorgen möchten, fragen Sie in einer australischen Apotheke nach Tabletten gegen „Motion Sickness“. Tabletten auf Ingwer-Basis wirken zumeist am besten, soweit Sie diese schon vor dem Beginn der ersten Anzeichen nehmen – also am besten schon eine halbe Stunde vor Beginn der Tour.

 


Hinweis zur Route

Abhängig von Gezeiten, Wetter, Vorgaben der Nationalpark-Verwaltung oder anderen unvorhergesehenen Umständen wird die Reiseroute möglicherweise in anderer Reihenfolge abgefahren, oder evtl. kurzfristig an die Gegebenheiten angepasst. In Notfällen wird möglicherweise ein anderes Schiff eingesetzt.

 


Umweltfreundliche Tour / „Grüner“ Segeltörn

klassische Segelyacht ab Airlie Beach Diese Tour ist „eco certified“: der Veranstalter hat sich zum Schutz der Natur und zur Verbreitung des Nachhaltigkeits-Gedanken verpflichtet.

 


Stornierungsgebühren für diese Tour

– Bis 67 Tage vor Abfahrt: 15% des Reisepreises
– 66 bis 37 Tage vor Abfahrt: 40% des Reisepreises
– 36 bis 21 Tage vor Abfahrt: 65% des Reisepreises
– Weniger als 21 Tage vor Abfahrt: 100% des Reisepreises
– Bei Nichterscheinen am Tag des Ausflugs (no show): 100% des Reisepreises
– Kreditkartengebühren können nicht erstattet werden

 


Sie möchten mit dabei sein?

Anfrage senden

 

Verfügbarkeit prüfen

 

Bewertungen

5.00 basierend auf 1 review
2. November 2017

(Bewertung ohne Kommentar)

Sie möchten eine Bewertung schreiben?