Waltzing Matilda: Whitsundays Segeltour / 2 Tage, 1 Nacht (WSY-SC120)

Whitsundays Segeltour mit Waltzing Matilda

Waltzing Matilda: Whitsundays Segeltour / 2 Tage, 1 Nacht (WSY-SC120)

ab AU$ 395.00

Auf dieser entspannten Segeltour erleben Sie die Whitsunday Islands unter weißen Segeln, mit Whitehaven Beach, Hill Inlet Aussichtspunkt und extra Zeit fürs Schnorcheln. Kleine Gruppen – an Bord der Segelyacht sind höchstens 14 Gäste. Empfohlen für Reisende ab 10 Jahren, auf Anfrage an einigen Terminen auch ab 8 Jahre.

Categories:,
Tags:,

Whitehaven Segeltour Ab Airlie Beach, Australien auf einer 16 Meter Segelyacht.

Steckbrief & Reiseleistungen:

ABFAHRTSHAFEN
Airlie Beach

ABFAHRTSTERMINE
Di 8:30 Uhr – Mi 16 Uhr
Do 8:30 Uhr – Fr 16 Uhr
Sa 8:30 Uhr – So 16 Uhr

CHECKIN
Checkin am Vortag 7:00 -17 Uhr, oder spätestens am Tag der Abfahrt um 7:00 Uhr

INBEGRIFFEN
Erfahrene, englischsprachige Crew

Unterbringung in der gebuchten Kategorie mit Bettwäsche

Gemeinschafts-Bad/WC

Mittagessen, Abendessen am 1. Tag, Frühstück, Mittagessen am 2. Tag

Kaffee, Tee und Leitungswasser

Schnorchelausstattung mit Schnorchelanzug (lange Arme und Beine). Nur in Erwachsenengrößen erhältlich.

Nationalparkgebühren und örtliche Steuern

NICHT INBEGRIFFEN
Alkohol und Softdrinks bitte selbst mitbringen (kein Glas)

evtl. Schnorchelausrüstung für mitreisende Kinder mitbringen

 

Reiseverlauf – Whitehaven Segeltour mit Waltzing Matilda ab Airlie Beach

Treffpunkt in Airlie Beach, Australien

Lohnenswerte Segeltour in die Inselwelt der Whitsundays für Reisende mit wenig Zeit und kleinerem Budget: Sehen Sie Whitehaven Beach in einer kleinen Gruppe (höchstens 14 Gäste) und schnorcheln Sie bei den Whitsunday Islands.

Ihre Whitehaven Segeltour beginnt bereits morgens gegen 8:30 Uhr.

Der Kapitän sucht die schönsten Segelreviere und Schnorchelbuchten passend zu Wind und Wetter für Sie aus. Wenn Sie möchten, können Sie gerne beim Segel setzen mithelfen.

 

Whitehaven Segeltour mit Waltzing Matilda ab Airlie Beach

Whitehaven Beach und Schnorcheln

Beliebte Ankerplätze zwischen den 74 Whitsundays Inseln sind etwa Whitehaven Beach sowie Stonehaven, Mackerel Bay oder Luncheon Bay bei Hook Island.

Auch der Hill Inlet Lookout steht auf dem Programm, mit dem dem türkis-weißen Farbenspiel von Sand und Wasser, das jeden Tag ein bisschen anders aussieht.

Segeltour mit SV Whitehaven

Danach gehen Sie hinunter zum Strand und haben Zeit zum Schwimmen und Entspannen:

Whitehaven Segeltour mit Waltzing Matilda ab Airlie Beach

 

Unter weißen Segeln mit der Waltzing Matilda

Ihre Segelyacht hat ein großes Deck mit viel Platz zum Sonnenbaden. Wenn das Schiff vor Anker geht, wird zumeist über einem Teil des Decks ein schattenspendendes Segel aufgespannt.

An kühlen Abenden kann man es sich im Salon bequem machen (siehe Foto unten).

Whitehaven Segeltour mit Waltzing Matilda ab Airlie Beach

 

Whitsundays Tour nach Airlie Beach

Nach zwei erlebnisreichen Tagen mit Segeln, Schnorcheln und Inselbesuchen geht Ihre Whitehaven Segeltour dann gegen 16 Uhr mit der Heimfahrt zurück zum Hafen von Airlie Beach, Australien, zu Ende.

Ihre Segelyacht – Waltzing Matilda

Die 16,4 Meter lange Segelyacht Waltzing Matilda hat eine Doppelkabine („Private Double“), sowie mehrere Doppel- und Einzelbetten in mehreren Gemeinschaftskabinen. Alle Gäste teilen sich ein Gemeinschaftsbad und ein WC. Das Schiff hat keine Klima-Anlage.

In der Mitte des Schiffs befindet sich die Küche und eine Sitzecke.

klassische Segelyacht ab Airlie Beach

 

Sie möchten bei dieser Whitsundays Tour mit dabei sein?

Anfrage senden

 

Buchungskalender

 


FAQ – Hilfreiche Infos zur Whitehaven Segeltour mit Waltzing Matilda ab Airlie Beach, Australien

Reisen mit Kindern – wie Kinderfreundlich ist diese Tour?

Kinder können nur auf Anfrage gebucht werden. Das Mindestalter liegt bei 10 Jahren, in Sonderfällen evtl. auch ab 8 Jahren. Bitte eigene Kinder-Schnorchelausrüstung mitbringen. Kinderpreise sind bei Segeltouren mit Übernachtung grundsätzlich nicht möglich.
Nicht geeignet für Alleinreisende unter 18 Jahren.

 



Packliste:

Handtuch, Badebekleidung, Sonnencreme
Wasserflasche, Jacke für kühle Abende
evtl. eigene Getränke, Süßes, Chips

 


Was ist mit Alkohol an Bord?

Sie können selbst Alkohol oder Soft Drinks mitbringen – Glasflaschen sind nicht erlaubt.

 


Trinkwasser an Bord

Das Wasser an Bord ist Leitungswasser, das bei jedem Aufenthalt in Airlie Beach neu nachgefüllt wird. Trinkwasser in Flaschen ist an Bord erhältlich für ca. $2 pro Flasche, aber Sie können auch gerne eigenes Wasser mitbringen.

 


Segeln unter Motor?

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass auch auf einer Segeltour die Segel nicht immer gesetzt werden können. Um alle Gäste rechtzeitig nach Whitehaven Beach zu bringen, und auch noch Zeit zum Schnorcheln zu haben, kann es je nach Windstärke, Meeresströmungen und Windrichtungen in manchen Fällen notwendig sein, unter Motor zu fahren.

 


Quallen bei den Whitsundays?

In den Monaten von ca. Oktober bis ca. Mai besteht die Möglichkeit, dass Sie beim Schnorcheln Quallen sehen könnten. Ein guter Schutz dagegen ist ein dünner Lycra-Anzug, den Sie bei Ihrem Ausflug leihweise erhalten.

Wenn Sie keine Leihausrüstung nutzen möchten, können Sie gerne selbst z.B. einen Neopren-Anzug oder Lycra-Anzug mitbringen.

 


Wo kann ich mein Fahrzeug solange parken?

Parken an den beiden Häfen von Airlie Beach kostet ca. $8 am Tag; im Stadtzentrum befinden sich überall Parkuhren. Sprechen Sie evtl. mit Ihrem Hotel / Campingplatz über Transfers zum Hafen. Manchmal kann man das Fahrzeug sogar die Zeit über kostenlos bei der Unterkunft stehen lassen.

 


Hinweis zur Route

Abhängig von Gezeiten, Wetter, Vorgaben der Nationalpark-Verwaltung oder anderen unvorhergesehenen Umständen wird die Reiseroute möglicherweise in anderer Reihenfolge abgefahren, oder evtl. kurzfristig an die Gegebenheiten angepasst. In Notfällen wird möglicherweise ein anderes Schiff eingesetzt.

 


Umweltfreundliche Tour / „Grüner“ Segeltörn

klassische Segelyacht ab Airlie Beach Diese Tour ist „eco certified“: der Veranstalter hat sich zum Schutz der Natur und zur Verbreitung des Nachhaltigkeits-Gedanken verpflichtet.

 



Stornierungsgebühren für diese Tour

– Mehr als 28 Tage vor Abfahrt: 20% des Reisepreises
– Ab 28 Tage vor Abfahrt: 100% des Reisepreises
– Bei Nichterscheinen am Tag des Ausflugs (no show): 100% des Reisepreises
– Kreditkartengebühren können nicht erstattet werden.

 


Sie möchten bei dieser Whitsundays Tour mit dabei sein?

Anfrage senden

 

Buchungskalender

 


 

Bewertungen

4.50 basierend auf 6 reviews
15. Juli 2016

Es waren 2 sehr schöne Tage mit einer netten Crew und netten Leuten! Wir haben auch sehr viele interessante Infos zur Unterwasserwelt bekommen. Die Tour ist in jedem Fall sehr zu empfehlen (aber nicht unbedingt für Seekranke, wir hatten sehr starken Wellengang)

2. September 2017

Tolle Tour, gut organisierte Crew, wunderschönes Segelrevier. Kulinarisch wurden wir perfekt beköstigt. Es hat alles gepasst, können wir nur empfehlen.

21. September 2017

Die ganze Tour war ein Rundum-Wohlfühl-Törn. Unser Skipper Alex und seine helfende Hand Noel haben für große Entspannung auf dem Schiff gesorgt.

6. Dezember 2017

Die Tour hat uns sehr begeistert.
Uns war wichtig, dass nicht zu viele an Bort sind und es keine Massentouristenveranstaltung ist.
Genau dies wurde auf dem Boot mit 14 Gästen und 3 Crewmitglieder wunderbar erreicht. Eine tolle zweitägiger Trip, mit leckerem Essen und schöne Ausflüge. 2 mal Schnorcheln und Ausflug zum Whiteheavenbeach mit ca. 3-4 Stunden Aufenthalt.

17. August 2018

Das Schiff war in einem sehr guten Zustand, die Crew sehr freundlich und erfahren. Die Verpflegung war ausgezeichnet. Das Tagesprogramm war ausgezeichnet.

Die Übernachtung auf dem Schiff war sehr ungewohnt, auch in der Nacht [Ende Januar – Anm. de Red.] war es relativ heiß (keine Klimaanlage, aber das gehört dazu) und das Schiff hat trotz ruhiger viel geschaukelt (das gehört auch dazu).

Alles in allem sehr gelungen, verbesserungwürdig halte ich nur die Kommunikation über das Tagesprogramm., die kann gerne etwas transparenter sein. Zu berücksichtigen ist dabei auch, dass es viele non native speaker gab, die bei der Kommunikation von wichtigen Informationen Schwierigkeiten mit einem starken englischem Akzent (z.B. Amerikanisch) haben können.

18. August 2018

Hallo Robert,
danke für Ihre Bewertung! Die Crew ist den ganzen Tag über für Sie da. Sie können sich jederzeit an sie wenden, wenn Sie Fragen zum Tagesablauf haben, oder wenn Sie das eine oder andere vielleicht nicht verstanden haben.

13. Februar 2019

Wir fanden den zweiten Guide eher unfreundlich und wenig an den Gästen orientiert.

Sie möchten eine Bewertung schreiben?