Noosa / Sunshine Coast

Übersicht über die besten Touren ab Noosa / Sunshine Coast in den Cooloola National Park und nach Fraser Island.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt

Die Sunshine Coast und Noosa gelten als exklusives und Landschaftlich ausnehmend schönes Reiseziel im Süden von Queensland, nur 2 Stunden von Brisbane entfernt.

Von Noosa aus kann man gut bei einer Bootstour – auf Wunsch auch mit Kanufahrt – die Wasserwelten des Cooloola NP / Noosa Everglades erkunden.

Oder schließen Sie sich einer Tour nach Fraser Island an über den langen Sandstrand von Teewah Beach und Rainbow Beach. Hier sind Touren über 1 Tag oder über 2 Tage möglich.

Fraser Island ab Noosa & Rainbow Beach / 1 Tag (NSA-DT101)

Tour im Spezial-Geländebus für höchstens 21 / 25 Gäste (je nach Fahrzeug) ab Noosa oder Rainbow Beach. Besuchen Sie 75 Mile Beach, die Regenwälder bei Central Station und Pile Valley sowie den glasklaren Lake McKenzie. Für Reisende ab Noosa gibt es einen Bonus: Eine Fahrt über den Strand von Teewah Beach an der wilden „Noosa North Shore“ (soweit die Gezeiten es zulassen). Geeignet für Reisende ab 5 Jahren.

Noosa Everglades Tour mit Motorboot & Kajak, 1 Tag (NSA-DT102)

Genießen Sie eine Ausfahrt mit einem Motor-Katamaran über ruhige Gewässer im Cooloola / Great Sandy National Park. Unterwegs beobachten Sie Wasservögel und andere Tiere im Nationalpark. Wenn Sie Lust haben, können Sie außerdem eine Kajak-Fahrt anschließen. Zum Mittag geht es gemeinsam mit dem Boot zum Lake Cootharaba, wo ein Mittagessen in einem einsam gelegenen Ecocamp auf Sie wartet.

Fraser Island von Brisbane aus / 2 Tage (BNE-AT108)

Lassen Sie sich bequem im Spezial-Geländebus direkt von Brisbane aus via Rainbow Beach nach Fraser Island fahren. Sie übernachten 1x im Eurong Beach Resort im Osten der Insel, nahe des 75 Mile Beach. Sehen Sie die schönsten Seiten von Fraser Island mit Strandfahrt am 75 Mile Beach, Baden im Eli Creek, und subtropischem Regenwald. Geeignet für Reisende ab 5 Jahren.

 

Noosa und die Sunshine Coast

Noosa liegt eingebettet in mehrere Nationalparks, die man zu Fuß erkunden kann – darunter den Noosa National Park, während andere Regionen nur mit dem Boot zu erreichen sind.

Bootstour in die Wasserlandschaften rund um Noosa

Dazu gehört etwa die Seenregion der „Noosa Everglades“ bzw. des Cooloola National Park (Great Sandy National Park). Abenteuerlustige können sich dabei auf Wunsch einen Teil der Strecke mit dem Kanu „erpaddeln“ – mehr dazu siehe hier.

Von Noosa nach Fraser Island in einem Tag

Weniger bekannt ist, dass Noosa via den langen Sandstrand von Teewah Beach auch mit Rainbow Beach verbunden ist, und daher ein guter Startpunkt für Touren im Spezial-Geländefahrzeug nach Fraser Island ist.

Möglich ist hier etwa eine Fraser Island Tour über 1 Tag als Kurztour, oder mit einer Übernachtung im Eurong Beach Resort an der Ostküste der Insel (75 Mile Beach).