Tasmanien ist bei vielen Australien-Reisenden ein noch unentdecktes Ziel. Hier erfahren Sie mehr über die Dinge, die man im kleinen Insel-Bundesstaat gesehen haben sollte.

Tasmanien Tour mit WandernWer schon immer nach Neuseeland wollte, aber nur Zeit für Australien hat, für den lohnt sich eine Reise nach Tasmanien: Die kleine Insel im Süden Australiens verbindet gekonnt die kühlen Temperaturen und die Bergwelt Neuseelands mit einer typisch australischen Tierwelt.

Auf Tasmanien leben nicht nur Kängurus, Wallabies (kleine Kängurus) und Pademelons (winzige Kängurus), sondern auch typisch australische Tiere wie Possums, Schnabeligel (Echidnas) und natürlich die bekannten Tasmanischen Teufel.

Tasmanien ist ein fantastisches Wanderziel mit wunderschönen Stränden. Für die Highlights nehmen sich Genießer gerne eine Woche oder mehr Zeit, aber man kann die sehenswerte Tasmanische Ostküste auch gut in 3 Tagen auf einer geführten Tour ab Hobart erkunden.

Mehr Touren nach Tasmanien?

Weitere Touren zum Thema Tasmanien werden demnächst auf dieser Seite veröffentlicht.

Falls Sie eigentlich nach einer anderen Tour gesucht hatten, die hier (noch) nicht veröffentlicht ist, bitte kurz eine Nachricht über unser Kontaktformular senden.

Geführte Wanderreise Tasmanien Ost (2 – 3 Tage)

Wandern Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten im Osten von Tasmanien. Geführte Wanderreise ab Hobart oder Launceston mit Bay of Fires und Wineglass Bay.

2 Tage, 3 Tage
ab 8 Jahre
Hobart, Launceston